Systemfehler - Wenn Inge tanzt

Systemfehler - Wenn Inge tanzt

Deutschland 2012/2013, Spielfilm

Inhalt

Der junge Musiker Max träumt davon, mit seiner Indie-Rockband endlich ganz groß rauszukommen. Zugleich pflegt er eine innige Feindschaft zu seiner idealistischen und strebsamen Mitschülerin Inge, eine Öko-Aktivistin, die ihn mit ihren altklugen Sprüchen auf die Palme bringt. Immer wieder kommt es zwischen den beiden zu Reibereien, und spätestens seit Max den beleidigenden Song "Wenn Inge tanzt" geschrieben hat, ist die Abneigung offiziell bekannt. Dann aber geschieht etwas Unerwartetes: vor einem wichtigen Konzert, dass Max' Band endlich den Durchbruch bescheren könnte, verletzt sich der Gitarrist. Ein Ersatzmann ist auf die Schnelle nicht aufzutreiben – es sei denn, Max würde Inge fragen, die in seinen Augen zwar eine "Loserin" ist, aber zufälligerweise Gitarre spielen kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Wolfgang Groos
Regie-Assistenz:Katharina Lindenau
Drehbuch:David Ungureit, Thomas Winkler, Rainer Ewerrien
Kamera:Armin Golisano
Kamera-Assistenz:Florian Dittel, Ami Rodrigues
Visuelle Effekte:Bernhard Näther
Standfotos:Tom Trambow
Licht:Jochen Kratzheller
Beleuchter:Winfried Kircher
Kamera-Bühne:Ingo Hilden
Szenenbild:Cordula Jedamski
Außenrequisite:Sarah Samperi
Innenrequisite:Annika Barth
Maske:Diana Koeberlin, Kerstin Baar
Kostüme:Peri De Bragança
Schnitt:Jens Müller
Schnitt-Assistenz:Lucas Seeberger
Ton:Erik Seifert
Ton-Assistenz:Tycho Schottelius
Spezialeffekte:Daniela Helfers
Casting:Emrah Ertem
Musik:Helmut Zerlett
  
Darsteller: 
Paula KalenbergInge
Tim Oliver SchultzMax
Peter KrausOnkel Herb
Constantin von JascheroffJoscha
Thando WalbaumLukas
Tino MewesFabio
Jürgen TarrachLohmeier
Lilay HuserKrankenschwester
Andreas PotulskiBestatter
Dagmar von KurminHildegard
Matthias KoeberlinDan Biermann
Beatrice Jean-PhilippeFrau Stranger
  
Produktionsfirma:Splendid Film GmbH (Köln)
Produzent:Sandro Lorino, Andreas Klein, Ingo Schuenemann
Herstellungsleitung:Marc Grewe
Aufnahmeleitung:Tina Bockeloh, Renè Saldjughian, Kai Siggelkow
Post-Production:Niko Remus
Dreharbeiten:20.09.2012-06.10.2012: Köln: Feierabendhaus, Gebäude 9, E-Werk, Halle Tor2, Flittarder Rheinaue, Recklinghausen, Kuba
Erstverleih:Twentieth Century Fox of Germany GmbH (Frankfurt am Main)
Filmförderung:Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:99 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.05.2013, 138889, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 11.07.2013

Titel

Originaltitel (DE) Systemfehler - Wenn Inge tanzt
Weiterer Titel (DE) Wenn Inge tanzt

Fassungen

Original

Länge:99 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 21.05.2013, 138889, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 11.07.2013
 

Auszeichnungen

FBW 2014
Prädikat: besonders wertvoll
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (24)

Besucherzahlen

93.015 (Stand: Dezember 2013)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche