Wer ist Hanna?

Wer ist Hanna?

USA / Großbritannien / Deutschland 2010/2011, Spielfilm

Inhalt

Die 16-jährige Hanna wuchs mit ihrem Vater, einem ehemaligen CIA-Agenten, fernab der Zivilisation in der Wildnis von Finnland auf. Auch sonst ist sie keine gewöhnliche Teenagerin: Von ihrem Vater wurde sie zu einer perfekten Kampfmaschine ausgebildet, sie verfügt über die Stärke und die Ausdauer eines erwachsenen Elitesoldaten. Eines Tages wird Hanna von ihrem Vater vor die Wahl gestellt: Sie kann das Einsiedler-Dasein aufgeben und in die Welt hinausgehen. Doch wenn sie diesen Schritt wagt, muss sie darauf gefasst sein, von den Häschern einer skrupellosen CIA-Agentin gejagt zu werden. Diese Frau würde alles daran setzen, das Mädchen auszulöschen – wenn Hanna ihr nicht zuvor kommt. Hanna nimmt die Herausforderung an, und so nimmt eine blutige Hetzjagd quer durch Europa ihren Lauf.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Joe Wright
Regie-Assistenz:Guy Heeley, Frank Kusche
Script:Ayuko Koresawa
Drehbuch:David Farr, Seth Lochhead
Kamera:Alwin H. Kuchler
Kameraführung:Moritz Kaethner, Nicolay Gutscher, Leah Striker
Kamera-Assistenz:Gregor Grieshaber, Moritz Kaethner, Thomas Bader, Christian Graf
2. Kamera:Martin Kenzie
Steadicam:Jörg Widmer
Optische Spezialeffekte:Gerd Feuchter, Bernd Rautenberg, Tyler Kehl
Standfotos:Alex Bailey
Licht:Christoph Nickel
Beleuchter:Michael John Walsh, Tobias Speidel, Philip Fleischer, Sascha Görlich, Daniel Jopp
Kamera-Bühne:Glenn König
Szenenbild:Sarah Greenwood
Art Director:Sarah Horton, Niall Moroney, Ralf Schreck
Set Dresser:Daniel Ben Sorge, Manuel Hess, Anne Zentgraf, Uli Passauer
Ausstattung:Anton Gerg, Katie Spencer (Set Decorator)
Außenrequisite:Marcus Haendgen, Joey Weber, Alwara Thaler
Innenrequisite:Saga Fermin, Franziska Bolze, Till Sennhenn
Maske:Ivana Primorac, Anna von Gwinner, Annett Schulze
Kostüme:Annette Bätz, Lucie Bates
Garderobe:Richard Olaf Zintel
Schnitt:Paul Tothill
Schnitt-Assistenz:Karsten Matern
Ton-Design:Craig Berkey
Ton:Roland Winke
Geräusche:Peter Burgis
Mischung:Craig Berkey
Spezialeffekte:Endres Löber, Klaus Mielich
Stunt-Koordination:Alister Mazzotti
Stunts:Christian Petersson, Wolfgang Stegemann
Musik-Ausführung:The Chemical Brothers (US)
  
Darsteller: 
Saoirse RonanHanna
Eric BanaErik Heller
Tom HollanderIsaacs
Olivia WilliamsRachel
Jason FlemyngSebastian
Jessica BardenSophie
Cate BlanchettMarissa Wiegler
Mathias Harrebye-BrandtDänischer Polizist
Joel BasmanRazor
Martin GoeresCIA Agent
Sebastian HülkTitch
Adam MarkiewiczClerk
Martin WuttkeKnepfler
Vicky KriepsHannas Mutter
  
Synchronsprecher:Stella Sommerfeld (Hanna), Benjamin Völz (Erik), Axel Malzacher (Isaacs), Sabine Falkenberg (Rachel), Bernd Vollbrecht (Sebastian), Friedel Morgenstern (Sophie), Arianne Borbach (Marissa)
Produktionsfirma:Focus Features LLC (Los Angeles/London), Holleran Media Productions LLC (Trumbull)
in Co-Produktion mit:Adelstein Productions (Beverly Hills), Studio Babelsberg GmbH (Potsdam-Babelsberg) (Sechzehnte/Neunte)
in Zusammenarbeit mit:Helsinki Filmi Oy (Helsinki)
Produzent:Marty Adelstein, Leslie Holleran, Scott Nemes
Co-Produzent:Carl L. Woebcken, Henning Molfenter, Christoph Fisser
Ausführender Produzent:Barbara A. Hall, Sonja B. Zimmer
Herstellungsleitung:Jane Frazer
Produktionsleitung:Arno Neubauer
Aufnahmeleitung:Philipp Klausing, Jan Enderlein, Matthias Braun (Motiv), Mathias Frenzel (Motiv), Bastian Rabe (Motiv), Volker Zobelt (Motiv), Sven Jenuwein (Set), Benedikt Bothe (Set)
Produktions-Assistenz:Linda Ky
Produktions-Koordination:Silvia Lindner
Dreharbeiten:15.03.2010-15.06.2010: Marocco, Finnland, Berlin, Studio Babelsberg
Erstverleih:Sony Pictures Releasing GmbH (Berlin)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Medienboard Berlin-Brandenburg GmbH (MBB) (Potsdam), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin)
Länge:3042 m, 111 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.05.2011, 127679, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.05.2011

Titel

Originaltitel (DE) Wer ist Hanna?
Weiterer Titel (DE US GB) Hanna

Fassungen

Original

Länge:3042 m, 111 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby SRD
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.05.2011, 127679, ab 16 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 26.05.2011
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

293.161 (Stand: August 2011)
Quelle: FFA

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche