Wer seine Frau lieb hat

Wer seine Frau lieb hat

DDR 1954/1955, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Kurt Jung-Alsen
Regie-Assistenz:Karl-Heinz Richter, Kurt Jerzynski, Antonie Uter
Drehbuch:Henryk Keisch
hat Vorlage:Josef Stauder (Bühnenstück)
Kamera:Günter Eisinger
Standfotos:Waltraud Pathenheimer
Bauten:Max Knaake, Roman Weyl
Maske:Franz Richter, Kurt Jerzynski, Antonie Uter
Kostüme:Dorit Gründel
Schnitt:Johanna Rosinski
Ton:Gerhard Hoffmann
Musik:Gerd Natschinski
Liedtexte:Robert Romanus, Kurt Jung-Alsen, Henryk Keisch
  
Darsteller: 
Albert GarbeWilli Redlich
Leni MarenbachSusanne Redlich
Evamaria BathHelga Redlich
Hans Robert WilleKarl Sonntag
Rolf LudwigGünther Hillig
Margret HomeyerEdith Hillig
Gunhild BohnenEva Schall
Raimund SchelcherJochen Schall
Horst PreuskerHobrecht
Ruthild DörflerGiesla Wendt
Hans KleringKranich
Friedrich GnaßDörr
Heinz HinzeBader
Herbert RichterHelwig
Karl KendziaLemke
Jutta HochstetterFränze
Horst KubeNeuberg
Marga LegalFrau Armgart
Karl WeberOskar Busch
Sabine ThalbachInge
Barbara Brecht-SchallMargot
Anna-Maria BesendahlFrau Schütz
Renate GoedesRosemarie
Fredy BartenKapitän der "Wasserfee"
Gustav PüttjerKapitän des "Sturmadler"
Trude LehmannBlumenfrau
Erich-Alexander WindsZauberkünstler
Jac DiehlWirt der "Sonnenburg"
Helga RaumerSchaffnerin
Eckard FriedrichsonLehrling
Gertrud GrimmerAlfa
Ursula Budin
Gertrud Gaebler-Janssen
Rita Hempel
Ingrid Ohlenschläger
Toni Meitzen
Hubert Temming
Conrad Pfennig
Walpurga Krüger-Halden
Herbert Mewes-Conti
Gerda Müller
Waldemar Pottier
Axel Triebel
Lore Weiser
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg)
Produktionsleitung:Richard Brandt
Aufnahmeleitung:Heinz Herrmann, Erich Kühne
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2345 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 28.01.1955, Berlin, Babylon, DEFA-Filmtheater Kastanienallee

Titel

Originaltitel (DD) Wer seine Frau lieb hat

Fassungen

Original

Länge:2345 m, 86 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:s/w, Ton
Aufführung:Uraufführung (DD): 28.01.1955, Berlin, Babylon, DEFA-Filmtheater Kastanienallee