Wer zuletzt lacht, lacht am besten

Wer zuletzt lacht, lacht am besten

BR Deutschland 1970/1971, Spielfilm

Inhalt

Hotelbesitzer Froebius sieht sich gezwungen, sein kleines Kärntner Familienhotel an die Hotelkette Mertens zu verkaufen. Ein inkognito anreisender Spitzel der Hotelkette soll die Gegebenheiten vor Ort heimlich prüfen. Als Froebius davon erfährt, versucht er dem vermeintlichen Spion mit allen Mitteln den Aufenthalt zu verschönern, um den Preis für sein Hotel in die Höhe zu treiben. Dumm nur, dass er den falschen Gast verhätscheln lässt, denn der richtige Spion – Robby Mertens – hat sich als Portier anstellen lassen und beobachtet aus dieser Position genüsslich das turbulente Treiben. Der einzige Grund weshalb Robby die Übernahme nicht schon verhindert hat, ist seine Zuneigung zur hübschen Froebius-Nichte Sabine.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harald Reinl
Drehbuch:Kurt Nachmann, Klaus E.R. von Schwarze
Kamera:Heinz Hölscher
Schnitt:Jutta Neumann
Musik:Werner Twardy
  
Darsteller: 
Uschi GlasSabine Frobenius
Roy BlackRobby Mertens
Theo LingenTheo Frobenius
Ilja RichterAndy
Eddi ArentArchibald Krüglein
Peter WeckBernd Ander
Siegfried SchürenbergGeneral Pusch
Elke AberleTina
Raoul RetzerLeopold
Ulrich BeigerRichard Mertens
Margot MahlerInge Neuhaus
Brigitte SteinClaudia
Elisabeth FelchnerDunja
Hansi LinderSenta
Ulla ReitMargot Krüglein
  
Produktionsfirma:Lisa Film GmbH (München), KG Divina-Film GmbH & Co. (München)
Produzent:Karl Spiehs

Alle Credits

Regie:Harald Reinl
Regie-Assistenz:Charles M. Wakefield
Drehbuch:Kurt Nachmann, Klaus E.R. von Schwarze
Kamera:Heinz Hölscher
Kamera-Assistenz:Horst Knechtel
2. Kamera:Claus Riedel
Ausstattung:Robert Fabiankowich, Hans Malyjurek (Szenenbild)
Maske:Elke Müller, Peter Krebs
Kostüme:Barbara Langbein
Schnitt:Jutta Neumann
Ton:Peter Beil, Herbert Prasch
Musik:Werner Twardy
Liedtexte:Lilibert
  
Darsteller: 
Uschi GlasSabine Frobenius
Roy BlackRobby Mertens
Theo LingenTheo Frobenius
Ilja RichterAndy
Eddi ArentArchibald Krüglein
Peter WeckBernd Ander
Siegfried SchürenbergGeneral Pusch
Elke AberleTina
Raoul RetzerLeopold
Ulrich BeigerRichard Mertens
Margot MahlerInge Neuhaus
Brigitte SteinClaudia
Elisabeth FelchnerDunja
Hansi LinderSenta
Ulla ReitMargot Krüglein
  
Produktionsfirma:Lisa Film GmbH (München), KG Divina-Film GmbH & Co. (München)
Produzent:Karl Spiehs
Co-Produzent:Walter Traut
Produktionsleitung:Günter Eulau
Aufnahmeleitung:Wolfgang Fabry, Kurt Zwingmann
Länge:2388 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.02.1971, 43223, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.02.1971, Offenburg, Lifa-Filmtheater

Titel

Originaltitel (DE) Wer zuletzt lacht, lacht am besten
Arbeitstitel Hilfe ich werde Papa
Arbeitstitel Leise flehen meine Lieder

Fassungen

Original

Länge:2388 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 02.02.1971, 43223, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 09.02.1971, Offenburg, Lifa-Filmtheater
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche