Werkstatt für Europa - Feuer an der Ruhr

Werkstatt für Europa - Feuer an der Ruhr

BR Deutschland 1956/1957, Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Ferdinand Khittl
Drehbuch:Ferdinand Khittl (Konzept), Karl-Heinz Tietzsch (Konzept)
Idee:Herbert Reinecker
Kommentar:Bastian Müller
Kamera:Paul Grupp, Wilfried Huber (Luftaufnahmen)
Kamera-Assistenz:Helmut Meyer, Klaus Beckhausen
Schnitt:Hans Joachim Köcke
Ton:Rudolf Kaiser
Musik:Hans Posegga
  
Darsteller: 
Maria Wimmer
Rolf Henniger
Rosel Schäfer
Gerhild Theiss-Weber
Siegfried Siegert
  
Sprecher:Hannes Messemer
Produktionsfirma:Olympia-Film Produktion Dr. Robert Sandner (München), Globus-Film (München)
im Auftrag von:Unternehmensverband Ruhrbergbau (Essen)
Produzent:Robert Sandner
Produktionsleitung:Fritz Hippler, Hans Alexander Freiherr von Rüxleben
Dreharbeiten:: Ruhrgebiet, Zeche General Blumenthal, Recklinghausen
Länge:1957 m, 71 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.01.1957, 13774, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.02.1957, Essen

Titel

Originaltitel (DE) Werkstatt für Europa - Feuer an der Ruhr
sonstiger Titel Ruhrgebiet - Werkstatt Europas
Arbeitstitel Das Revier - Werkstatt Europa

Fassungen

Original

Länge:1957 m, 71 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Mono
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 23.01.1957, 13774, ab 6 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 25.02.1957, Essen
 

Archivfassung

Länge:1950 m, 71 min
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Farbe, Mono
 

Auszeichnungen

FBW 1957
Prädikat: besonders wertvoll