Werner - Eiskalt!

Werner - Eiskalt!

Deutschland 2009-2011, Animationsfilm mit Realfilmszenen

Inhalt

Das fünfte Kinoabenteuer des legendären Comic-Helden – diesmal mit einer selbstreflexiven Metaebene, die Brösel, den Schöpfer der Comic-Vorlage involviert: Der bringt seine Erinnerungen an die Erschaffung der Werner-Abenteuer zu Papier, vom ewigen Streit der Kontrahenten Holgi und Werner, die sich bereits im Kinderwagen Wettrennen lieferten, bis hin zum legendären Rennen von Hartenholm. Dazwischen jede Menge skurriler Ereignisse mit Werner und seinen Kumpels, denen die Polizei wegen ihrer aufgerüsteten Maschinen immer wieder das Leben schwer macht.

Doch nachdem Brösel alles zu Papier gebracht hat, muss er zu seinem Entsetzen feststellen, dass sich kein Mensch mehr für seine Comics interessiert: Inzwischen stehen alle auf japanische Mangas. Erst die Nachricht von einem vermeintlich tödlichen Badeunfall des Meisters löst ein gigantisches Werner-Revival aus, das von Brösels profitgierigem Verleger schamlos ausgenutzt wird.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Gernot Roll, Rötger Feldmann (Animationsteil)
Co-Regie:Tobias Genkel (Animationsteil)
Drehbuch:Herman Weigel, Rötger Feldmann, Thomas Platt
Kamera:Gernot Roll
Kamera-Assistenz:Michael Rathgeber, Timo Andert
Steadicam:Michael Praun
Kamera-Überwachung:Hannes Tödter, Martine Mecko
Standfotos:Stefan Falke
Licht:Harald Hauschildt
Beleuchter:Stefan Rentel
Kamera-Bühne:Anderl Rutz
Szenenbild:Florian Lutz
Set Dresser:Jule Bünsche
Ausstattung:Natalie Strohmaier (Assistenz), Rötger Feldmann (Animationsteil)
Außenrequisite:Bettina Sauer, Kurt Herzog
Innenrequisite:Claude Garnier
Maske:Dominique Crell, Tini Sager
Kostüme:Gudrun Binger, Verena Reuter (Assistenz)
Garderobe:Ann-Katrin Schlutz, Nina Kugland
Schnitt:Melania Singer, Sascha Wolff
Schnitt-Assistenz:Marcus Schmidt
Ton:Manfred Banach, Matthias Richter
Ton-Assistenz:Dirk Schaefer
Stunt-Koordination:Ronnie Paul
Stunts:René Lay, Uwe Manßhardt
Musik:J. P. Genkel
  
Darsteller: 
Rötger FeldmannBrösel
Ivonne SchönherrBarbara
Marysol FernandezMandy
Richard SammelHermann Seidel
Kalle HaverlandPräsi
Andi FeldmannAndi
Jochen NickelHerbert
Michael LottRöhre
Thorsten SchüttWalze
Holger HenzeHolgi
  
Sprecher:Klaus Büchner (Werner), Andi Feldmann (Andi, Meister Röhrich), Kulle Westphal (Eckat), Lilo Wanders (Margret Röhrich, Frau Hansen), Benedikt Brandt (Klein-Holgi), Bertram Hiese (Werner 16 Jahre, Polizeipräsident, Pilot, Polizist Bruno, Hundetrainer, Aristokrat 1), Janosch P. Augustin (Holgi, 16 Jahre), Karolin Spies (Werners Mutter, Baby- Holgi), Ingrid Dohse (Holgis Mutter), Holger Henze (Holgi), Thomas Struck (Hüpenbecker), Robert Missler (Schmittke, Aristokrat 2, Biene Willi, Pilot), Harald Wehmeier (Milchmann Michel), Thomas Platt (Prof. Dr. Dr. Leberecht Seisogut)
Produktionsfirma:Constantin Film Produktion GmbH (München)
in Co-Produktion mit:Little Shark Entertainment GmbH (Köln)
Produzent:Herman Weigel, Oliver Berben
Executive Producer:Martin Moszkowicz
Herstellungsleitung:Astrid Kühberger
Associate Producer:Petra Feldmann
Produktionsleitung:Jochen Ludwig
Aufnahmeleitung:Michael Stritzel, Benno Pastewka (Motiv), Oliver Cohn (Set)
Produktions-Koordination:Ursula Rohwedder
Pre-Production:Benno Pastewka (Location Scout)
Dreharbeiten:21.07.2009-06.08.2009: Kiel
Erstverleih:Constantin Film Verleih GmbH (München)
Filmförderung:Filmförderung Hamburg Schleswig-Holstein GmbH (FFHSH) (Hamburg), Mitteldeutsche Medienförderung GmbH (MDM) (Leipzig), Deutscher Filmförderfonds (DFFF) (Berlin), Filmförderungsanstalt (FFA) (Berlin), FilmFernsehFonds Bayern GmbH (FFFB) (München), Beauftragte/r der Bundesregierung für Kultur und Medien -Filmförderung- (Berlin)
Länge:2689 m, 98 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.06.2011, 128079, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 23.06.2011

Titel

Originaltitel (DE) Werner - Eiskalt!
Schreibvariante Werner Eiskalt

Fassungen

Original

Länge:2689 m, 98 min
Format:35mm, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.06.2011, 128079, ab 6 Jahre/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 23.06.2011
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Materialien

Besucherzahlen

437.236 (Stand: September 2011)
Quelle: FFA

Literatur

KOBV-Suche