Wetterleuchten am Dachstein

Wetterleuchten am Dachstein

BR Deutschland 1952/1953, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Anton Kutter
Drehbuch:Anton Kutter
Kamera:Josef Kirzeder, Gustav Weiss
Schnitt:Anton Kutter
Musik:Herbert Jarczyk
  
Darsteller: 
Gisela FackeldeyJutta, die Herrin vom Salzerhof
Eduard KöckSchäfer, genannt "Tiroler"
Marianne KochChristl, die junge Magd
Pero AlexanderHannes Khäls von Khälsberg, Großknecht
Jutta BornemannCilly, Hausmagd
Hans Brand
Harry Kupetz
  
Produktionsfirma:Süddeutsche Film-Produktion GmbH (München), Telos-Filmgesellschaft (Wien)

Alle Credits

Regie:Anton Kutter
Drehbuch:Anton Kutter
hat Vorlage:Elmira Koref (Bühnenstück)
Kamera:Josef Kirzeder, Gustav Weiss
Bauten:Karlheinz Simonsberger
Schnitt:Anton Kutter
Musik:Herbert Jarczyk
  
Darsteller: 
Gisela FackeldeyJutta, die Herrin vom Salzerhof
Eduard KöckSchäfer, genannt "Tiroler"
Marianne KochChristl, die junge Magd
Pero AlexanderHannes Khäls von Khälsberg, Großknecht
Jutta BornemannCilly, Hausmagd
Hans Brand
Harry Kupetz
  
Produktionsfirma:Süddeutsche Film-Produktion GmbH (München), Telos-Filmgesellschaft (Wien)
Herstellungsleitung:Adam Napoleon Schneider, Kurt Hammer
Produktionsleitung:Josef Lebzelter (Österreich)
Länge:2899 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.01.1953, 05539, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.1953, Biberach/Riß

Titel

Originaltitel (DE) Wetterleuchten am Dachstein
Verleihtitel (DE) Die Herrin vom Salzerhof
Verleihtitel (AT) Hoch vom Dachstein

Fassungen

Original

Länge:2899 m, 106 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 22.01.1953, 05539, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 23.01.1953, Biberach/Riß
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche