WHAT MOVES YOU - Jetzt kommt alles in Bewegung

WHAT MOVES YOU - Jetzt kommt alles in Bewegung

Schweiz / Deutschland 2012/2013, Dokumentarfilm

Inhalt

Der Film zeigt junge Menschen, die anlässlich des 100. Geburtstags der Eurythmie im Sommer 2012 aus der ganzen Welt nach Berlin reisen, um der Bewegungskunst in jeder Hinsicht neuen Schwung zu verleihen. Ihr ehrgeiziges Ziel ist es, Beethovens berühmte 5. Symphonie und ein Stück von Arvo Pärt einzustudieren und auf die Bühne zu bringen – vollständig eurythmisch choreographiert. Dabei treffen sie international erfahrene Choreographen, ein Jugendorchester von einem der besten Konservatorien Russlands und die Crew des Dokumentarfilmers Christian Labhart, der das Großprojekt mit der Kamera begleitet.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Christian Labhart
Script:Fernanda Räpple
Drehbuch:Christian Labhart (Konzept)
Kamera:Otmar Schmid
2. Kamera:Lesia Kordonets
Schnitt:Pauline von Moos
Ton-Design:Dieter Lengacher
Ton:Jan Wichers
Produktionsfirma:Tanz dein Leben Filmproduktion & Verleih (Heidelberg)
in Zusammenarbeit mit:mindjazz pictures (Köln)
Produzent:Andrè Macco, Johannes Duve
Post-Production:Ulrike Wendt
Erstverleih:Tanz dein Leben Filmproduktion & Verleih (Heidelberg)
Länge:86 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.04.2013, 138613, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 12.09.2013

Titel

Originaltitel (DE) WHAT MOVES YOU - Jetzt kommt alles in Bewegung

Fassungen

Original

Länge:86 min
Format:HD, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 25.04.2013, 138613, ohne Altersbeschränkung/feiertagsfrei
Aufführung:Kinostart (DE): 12.09.2013
 

Übersicht

Videos

Fotogalerie

Alle Fotos (13)

Literatur

KOBV-Suche