Wie bitte werde ich ein Held?

Wie bitte werde ich ein Held?

BR Deutschland / Frankreich / Italien 1971/1972, Spielfilm

Inhalt

Franz Keller, Leutnant in einem österreichischen k.u.k.-Husaren-Regiment, hat nur ein Ziel vor Augen: Als strahlender Held zu Ruhm und Ehre zu kommen, um damit dem adeligen Vater seiner Angebeteten zu imponieren. Bei Ausbruch des 1. Weltkriegs wittert er seine Chance. Von tolldreistem Übermut getrieben beschließt er, einen russischen Kosakengeneral auszuspionieren – womit er jedoch zunächst einmal eine Kette aberwitziger Abenteuer und Verwicklungen in Gang setzt...

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Bernard Borderie
Drehbuch:Francis Cosne, Claude Brulé, Bernard Borderie
hat Vorlage:Alexander Lernet-Holenia (Roman "Die Abenteuer eines jungen Herrn in Polen")
Kamera:Daniel Gaudry
Bauten:Willi Schatz
Kostüme:Frauke Sthamer
Schnitt:Gabrielle Reinecke
Musik:Gérard Calvi
  
Darsteller: 
Leonard WhitingFranz Keller
Marianne ComtellAdeline
Curd JürgensGeneral Ignatief
Sylvie FennecClaire
Silvia DionisioDuschka
Heinrich SchweigerPaul
Helmuth SchneiderHerr von Klappwitz
Herbert FuxLawrentieff
Kurt HeintelJakob
Simone RethelSissy
Ivo GarraniLubienski
  
Produktionsfirma:Corona Filmproduktion GmbH (München), Francos Films S.A. (Paris), Universal Production France S.a.r.l. (Paris), Sancrosiap S.p.A. (Rom), Terza Film S.p.A. (Rom)
Produzent:Francis Cosne, Bernard Borderie
Produktionsleitung:H. Jacquillard, Wolfgang Odelga
Dreharbeiten:23.08.1971-08.10.1971: Österreich, Wien
Länge:2297 m, 84 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.05.1972, 44641, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.05.1972, Berlin, City;
Erstaufführung (FR): 07.07.1972, Paris, Colisée;
Erstaufführung (IT): 11.08.1972

Titel

Originaltitel (DE) Wie bitte werde ich ein Held?
Arbeitstitel Der tolle Husar
Arbeitstitel Die Abenteuer eines jungen Herren in Polen
Arbeitstitel Junger Mann in tausend Nöten
Weiterer Titel (FR) À la guerre comme à la guerre
Weiterer Titel (IT) Le eccitanti guerre di Adelina

Fassungen

Original

Länge:2297 m, 84 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 16.05.1972, 44641, ab 16 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 18.05.1972, Berlin, City;
Erstaufführung (FR): 07.07.1972, Paris, Colisée;
Erstaufführung (IT): 11.08.1972
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche