Wie die Alten sungen...

Wie die Alten sungen...

DDR 1986/1987, Spielfilm

Inhalt

Vor 25 Jahren hatte Opa Lörke in "Ach, du fröhliche ..." schon einmal einen äußerst turbulenten Heiligabend. In diesem Jahr wird er noch unruhiger, denn seine Enkelin Twini, gerade mal 17 Jahre alt, flüchtet zu ihm und eröffnet Opa Lörke, dass er Urgroßvater wird. Obwohl sie große Sorge hat, dass ihre Eltern weniger Verständnis und Toleranz aufbringen als ihr Opa, beruft Lörke den "Familienrat" ein.

Und auch die jungen Herren King und Klucke kommen. King ist in Twini verliebt, Twini liebt jedoch Klucke, der auch der Kindsvater in spe ist, das Kind aber nicht will und Twini auch nicht heiraten möchte. Außerdem ist da noch die Witwe Klinkenhöfer, die ein Auge auf Opa Lörke geworfen hat. - Nach viel Lärm und verwirrenden Diskussionen siegt am Ende trotz aller Probleme die Harmonie.
Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Günter Reisch
Drehbuch:Günter Reisch
Kamera:Andreas Köfer
Schnitt:Monika Schindler
Musik:Wolfram Heicking, Reinhard Walter (Elektronik)
  
Darsteller: 
Erwin GeschonneckLörke
Andrea LüdkeTwini
Karin SchröderAnne Ostermann
Arno WyzniewskiThomas Ostermann
Mathilde DaneggerUrgroßmutter
Karsten SpeckKing
Dirk WägerKlucke
Marianne WünscherFrau Klinkenhöfer
Günter JunghansKarl Lörke
Rosemarie SchelenzSeine Frau
Gerd EhlersExfleischer
Wolfgang HosfeldSein Sohn
Barbara DittusKluckes Mutter
Robert BerthKarls 1. Sohn
Heiko KohlhagenKarls 2. Sohn
Fred DelmarePförtner
Walter JupéDr. Klinkenhöfer
Ilse BastubbeObjektleiterin in Kneipe
Katrin MartinSchwangere Frau
Lutz MückeJunger Postler
Uta SchornFernsehansagerin
Günter ReischTaxifahrer
Ricarda KaellanderFernsehansagerin
Walfriede SchmittOberschwester
Horst GieseStrassenbahner
Tatjana Thomas1. Lernschwester
Elke Reuter2. Lernschwester
Peter MohrdieckStudent
Andrea-Christine Preuss3. Lernschwester
Simone WitteStudentin
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Johannisthal")

Alle Credits

Regie:Günter Reisch
Regie-Assistenz:Andreas Dresen, Anne Nestler
Drehbuch:Günter Reisch
Szenarium:Günter Reisch (Verwendung von Szenen des Films "Ach, Du fröhliche..." - DEFA 1962), Hans Weber (Verwendung von Szenen des Films "Ach, Du fröhliche..." - DEFA 1962)
Dramaturgie:Gerd Gericke
Kamera:Andreas Köfer
Standfotos:Dietram Kleist, Jörg Erkens
Bauten:Klaus Winter
Bau-Ausführung:Frank Abraham
Requisite:Werner Zettler, Lorenz Graupner
Maske:Martina Marten, Willi Gesche, Andrè Sothmann
Kostüme:Inge Konicek
Schnitt:Monika Schindler
Ton:Rainer Haase
Mischung:Gerhard Ribbeck
Musik:Wolfram Heicking, Reinhard Walter (Elektronik)
  
Darsteller: 
Erwin GeschonneckLörke
Andrea LüdkeTwini
Karin SchröderAnne Ostermann
Arno WyzniewskiThomas Ostermann
Mathilde DaneggerUrgroßmutter
Karsten SpeckKing
Dirk WägerKlucke
Marianne WünscherFrau Klinkenhöfer
Günter JunghansKarl Lörke
Rosemarie SchelenzSeine Frau
Gerd EhlersExfleischer
Wolfgang HosfeldSein Sohn
Barbara DittusKluckes Mutter
Robert BerthKarls 1. Sohn
Heiko KohlhagenKarls 2. Sohn
Fred DelmarePförtner
Walter JupéDr. Klinkenhöfer
Ilse BastubbeObjektleiterin in Kneipe
Katrin MartinSchwangere Frau
Lutz MückeJunger Postler
Uta SchornFernsehansagerin
Günter ReischTaxifahrer
Ricarda KaellanderFernsehansagerin
Walfriede SchmittOberschwester
Horst GieseStrassenbahner
Tatjana Thomas1. Lernschwester
Elke Reuter2. Lernschwester
Peter MohrdieckStudent
Andrea-Christine Preuss3. Lernschwester
Simone WitteStudentin
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Johannisthal")
Produktionsleitung:Gerrit List
Aufnahmeleitung:Dieter Anders, Dieter Albrecht
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2557 m, 94 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 22.01.1987, Berlin, Colosseum

Titel

Originaltitel (DD) Wie die Alten sungen...

Fassungen

Original

Länge:2557 m, 94 min
Format:35mm
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 22.01.1987, Berlin, Colosseum