Wie ein Druckbuchstabe ensteht

Wie ein Druckbuchstabe ensteht

BR Deutschland 1950, Kurz-Dokumentarfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:E. K. Beltzig
Kamera:Gisbert Hinke
Produktionsfirma:EKA-Filmproduktion (München)
Länge:320 m, 11 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, stumm

Titel

Originaltitel (DE) Wie ein Druckbuchstabe ensteht

Fassungen

Original

Länge:320 m, 11 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, stumm
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche