Wie wär's mit uns beiden?

Wie wär's mit uns beiden?

DDR 1981, Spielfilm

Inhalt

In drei Episoden um sechs Menschen werden Partnerbeziehungen, Kontaktschwierigkeiten und Liebe in der DDR thematisiert. So hat sich der dreißigjährige Nepomuk von seiner Frau scheiden lassen und sucht nach einer neuen Partnerin. Vielleicht ist Karin die richtige? In der zweiten Episode nimmt der Händler Kurcharski eine Tramperin mit. Die beiden verbringen die Nacht miteinander. Am nächsten Morgen erzählt sie ihm, dass sie aus der Jugendstrafanstalt geflohen ist. Die dritte Geschichte handelt vom Arbeiter Wessely, der sich für einen Unglücksraben hält. Nach einem Arbeitsunfall wird er von einer Medizinstudentin versorgt und verliebt sich in sie. Die Beziehung beginnt viel versprechend, doch Wesselys unverbesserlicher Pessimismus stellt sie bald auf den Prüfstand.

Die Ausstattung dieser Filmseite wurde durch die DEFA-Stiftung gefördert.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Helge Trimpert
Regie-Assistenz:Eleonore Dressel
Drehbuch:Helge Trimpert
Szenarium:Jurij Koch
hat Vorlage:Jurij Koch (Erzählung "Der einsame Nepomuk")
Dramaturgie:Manfred Hocke
Kamera:Jürgen Kruse
Kamera-Assistenz:Ingo Raatzke
Standfotos:Klaus Zähler
Bauten:Alfred Thomalla
Bau-Ausführung:Werner Zieschang
Maske:Margarete Walther, Harald Jahn
Kostüme:Isolde Warscycek
Schnitt:Ilse Peters
Ton:Wolfgang Höfer, Helga Kadenbach
Musik:Karl-Ernst Sasse
  
Darsteller: 
Marina KrogullMargaretha
Thomas NeumannWessely
Jaecki SchwarzNepomuk
Simone von ZglinickiKarin
Gudrun RitterBrunhilde
Ute LuboschHelena
Werner TietzeKurcharski
Franziska TroegnerBuffeteuse
Günter RingeChef im Cafe
Eckhard BeckerPaul
Rudolf FrickauAlter Mann
Heinz LaggiesMeister
Manfred HockeBetrunkener
Harald JahnFörster
Jurij KochUnbekannter Mann
Gisbert-Peter TerhorstMann am Telefon
Theresia WiderFrau am Telefon
Sina FiedlerWeinende Frau
Victor KeuneIhr Mann
Hans FeldnerGast im Café
  
Produktionsfirma:DEFA-Studio für Spielfilme (Potsdam-Babelsberg) (Künstlerische Arbeitsgruppe "Johannisthal")
Produktionsleitung:Martin Sonnabend
Aufnahmeleitung:Paul Schimanski, Joachim Polster
Erstverleih:Progress Film-Verleih (Berlin/DDR)
Länge:2296 m, 84 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 28.05.1981, Berlin, Colosseum

Titel

Originaltitel (DD) Wie wär's mit uns beiden?
Arbeitstitel (DD) Liebesgeschichten

Fassungen

Original

Länge:2296 m, 84 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Orwocolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DD): 28.05.1981, Berlin, Colosseum
 

Übersicht

Materialien

Literatur

KOBV-Suche