Willkommen zuhause

Willkommen zuhause

Deutschland 2007/2008, Spielfilm

Inhalt

Traumatisiert kehrt der junge Bundeswehrsoldat Ben Winter aus einem dreimonatigen Einsatz in Afghanistan zurück: Er hat ein Attentat überlebt, bei dem einer seiner Kameraden ums Leben kam. Zunächst kann er sich an die Umstände der Katastrophe nicht erinnern und versucht, seine psychischen Beeinträchtigungen zu verbergen. Doch bald offenbaren sich Probleme im alltäglichen Umgang mit seinen Mitmenschen. Die ehemals heile Welt ist ins Wanken geraten, die Entfremdung zu Freunden, Familie und der schwangeren Freundin Tine zu groß. Nach diversen Gefühlsausbrüchen zerbricht seine Beziehung und er verliert seine Stelle bei der Bundeswehr. Verständnis für Bens Situation zeigt einzig Lona Reimann, eine Ärztin aus der Nachbarschaft. Sie erkennt, dass Ben unter einer Posttraumatischen Belastungsstörung leidet und behandelt werden muss. Nur langsam gesteht sich Ben seine seelische Erkrankung ein und nimmt Hilfe entgegen.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Andreas Senn
Regie-Assistenz:Franca Drewes
Script:Claudia Trost (Continuity)
Drehbuch:Christian Pfannenschmidt
Kamera:Stefan Unterberger
Kamera-Assistenz:Joachim Haller
Steadicam:Benjamin Treplin
Standfotos:Andreas Böhmig
Licht:Zoran Bravaric
Kamera-Bühne:Alex Zielke
Production Design:Anke Psterloh
Außenrequisite:Michaela Nolte
Innenrequisite:Dietmar Ritter
Maske:Katja Ohneck, Anika Bothe
Kostüme:Majie Pötschke, Majie Pötschke
Schnitt:Melanie Margalith
Ton:Frank Schreiner
Ton-Assistenz:Sebastian Riegel
Stunt-Koordination:Volkhart Buff, Alister Mazzotti
Stunts:Markus Pütterich
Musik:Johannes Koblike, Johannes Kobilke
  
Darsteller: 
Ken DukenBen
Ulrike FolkertsLona Reimann
Mira BartuschekTine
Oliver StritzelKurt Winter
Kirsten BlockUte Winter
Torben LiebrechtIvan Müller
Karl KranzkowskiHolger Kesselbach
  
Produktionsfirma:TeamWorxX Television & Film GmbH (Berlin / Potsdam / München / Ludwigsburg)
in Co-Produktion mit:Kromschröder & Pfannenschmidt GmbH (Hamburg)
im Auftrag von:Südwestrundfunk (SWR) (Stuttgart)
Produzent:Nico Hofmann, Jan Kromschröder
Redaktion:Manfred Hattendorf (SWR), Michael Schmidl (SWR)
Producer:Benjamin Schacht
Herstellungsleitung:Holger Krenz
Produktionsleitung:Peter Brodhuhn
Aufnahmeleitung:Margot Hahn, Janna Schultz (Set)
Post-Production:Esther Reinecke
Dreharbeiten:11.11.2007-15.12.2007: Berlin/Deidesheim
Länge:90 min
Format:16mm to DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.06.2008, München, Filmfest

Titel

Originaltitel (DE) Willkommen zuhause

Fassungen

Original

Länge:90 min
Format:16mm to DigiBeta, 16:9
Bild/Ton:Farbe, Stereo
Aufführung:Uraufführung (DE): 21.06.2008, München, Filmfest
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Mehr auf Filmportal

Nachrichten

15.05.2009 | 15:37 Uhr

Literatur

KOBV-Suche