Wo die Lerche singt

Wo die Lerche singt

Österreich 1956, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans Wolff
Drehbuch:Karl Farkas, Hugo M. Kreutzer
Kamera:Erich Claunigk
Schnitt:Paula Dvorak
Musik:Franz Lehár
  
Darsteller: 
Doris KirchnerAanita
Renate HolmGretl
Lutz LandersStefan Helmers
Theo LingenRené Valentin
Oskar SimaGreulich, Tierarzt
Nina SandtLoni
Josef EggerStieglbauer
Klaus LöwitschKarl
Walter RegelsbergerKaspar
Elisabeth StieplFräulein Krähahn
  
Produktionsfirma:Paula Wessely-Filmproduktion GmbH (Wien)

Alle Credits

Regie:Hans Wolff
Regie-Assistenz:Franz Josef Gottlieb
Drehbuch:Karl Farkas, Hugo M. Kreutzer
Kamera:Erich Claunigk
Kamera-Assistenz:Hans Osterrieder, Konrad Pohl
Bauten:Fritz Mögle
Kostüme:W. Fred Adlmüller
Schnitt:Paula Dvorak
Ton:Kurt Schwarz
Musik:Franz Lehár
Musik-Bearbeitung:Bruno Uher
Liedtexte:Heinz Reichert (Operette)
  
Darsteller: 
Doris KirchnerAanita
Renate HolmGretl
Lutz LandersStefan Helmers
Theo LingenRené Valentin
Oskar SimaGreulich, Tierarzt
Nina SandtLoni
Josef EggerStieglbauer
Klaus LöwitschKarl
Walter RegelsbergerKaspar
Elisabeth StieplFräulein Krähahn
  
Produktionsfirma:Paula Wessely-Filmproduktion GmbH (Wien)
Produktionsleitung:Otto Dürer
Länge:2660 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 02.11.1956, Wien;
Erstaufführung (DE): 29.11.1956, Würzburg, Bavaria-Lichtspiele

Titel

Originaltitel (AT) Wo die Lerche singt

Fassungen

Original

Länge:2660 m
Format:35mm, 1:1,33
Bild/Ton:Agfacolor, Ton
Aufführung:Uraufführung (AT): 02.11.1956, Wien;
Erstaufführung (DE): 29.11.1956, Würzburg, Bavaria-Lichtspiele
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche