Wofür es sich zu leben lohnt

Wofür es sich zu leben lohnt

Deutschland / Schweiz 2015/2016, TV-Spielfilm

Inhalt

Unsere Zeit ist aus den Fugen. Rechtsnationale Vordenker liefern die Legitimation für brennende Flüchtlingsheime, und das ganz große Geschäft fragt nicht nach den tausenden Toten, die es zu verantworten hat. Dagegen steht eine unbekannte Macht, die sich aufbäumt, damit die Welt in der Balance bleibt. Die für Gerechtigkeit sorgt, weil es Gott ja nicht macht. Und dabei eine dunkle, mörderische Spur hinterlässt …

Quelle: 50. Internationale Hofer Filmtage 2016

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Aelrun Goette
Drehbuch:Aelrun Goette
Kamera:Cornelia Janssen
Schnitt:Saskia Metten
Musik:Boris Bojadzhiev
  
Darsteller: 
Eva MattesKriminalhauptkommissarin Klara Blum
Sebastian BezzelKriminaloberkommissar Kai Perlmann
Roland KochMattheo Lüthi
Hanna SchygullaCatharina
Irm HermannIsolde
Margit CarstensenMargarethe
Matthias HabichMaximilian Heinrich
Julia JägerAnna Krist
Thomas LoiblJosef Krist
Paula KnüplingMarie Krist
Justine HauerAnnika Beck
Isabelle BarthEva Glocker
Sarah HostettlerFrau Mayer
Alexander SimonGoldmann
Hendrik HeutmannFreddy
Daniel KraussHans Koch
Anna-Katharina MüllerPolizistin
Georg BlumreiterArbeiter
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Baden-Baden)

Alle Credits

Regie:Aelrun Goette
Drehbuch:Aelrun Goette
Kamera:Cornelia Janssen
Steadicam:Michael Ole Nielsen
Licht:Thomas Boos
Szenenbild:Klaus-Peter Platten
Außenrequisite:Holger Geiß, Nina Horlacher
Innenrequisite:Helmut Lippmann
Maske:Melanie Krieg
Kostüme:Peri De Bragança
Schnitt:Saskia Metten
Ton:Wolfgang Remé
Musik:Boris Bojadzhiev
  
Darsteller: 
Eva MattesKriminalhauptkommissarin Klara Blum
Sebastian BezzelKriminaloberkommissar Kai Perlmann
Roland KochMattheo Lüthi
Hanna SchygullaCatharina
Irm HermannIsolde
Margit CarstensenMargarethe
Matthias HabichMaximilian Heinrich
Julia JägerAnna Krist
Thomas LoiblJosef Krist
Paula KnüplingMarie Krist
Justine HauerAnnika Beck
Isabelle BarthEva Glocker
Sarah HostettlerFrau Mayer
Alexander SimonGoldmann
Hendrik HeutmannFreddy
Daniel KraussHans Koch
Anna-Katharina MüllerPolizistin
Georg BlumreiterArbeiter
  
Produktionsfirma:Südwestrundfunk (SWR) (Baden-Baden)
in Co-Produktion mit:Schweizer Radio und Fernsehen (SRF) (Bern)
im Auftrag von:Südwestrundfunk (SWR) (Baden-Baden)
Produktionsleitung:Dieter Streck
Aufnahmeleitung:Rudolf Kurtz
Dreharbeiten:11.11.2015-11.12.2015:
Länge:89 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE): 04.12.2016, ARD

Titel

Originaltitel (DE) Wofür es sich zu leben lohnt
Reihentitel (DE AT CH) Tatort

Fassungen

Original

Länge:89 min
Bild/Ton:Farbe, Dolby
Aufführung:Uraufführung (DE): 27.10.2016, Hof, Internationale Filmtage;
TV-Erstsendung (DE): 04.12.2016, ARD
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche