www: What a Wonderful World

www: What a Wonderful World

Frankreich / Marokko / Deutschland 2006, Spielfilm

Inhalt

Der Film erzählt drei miteinander verwobene Schicksale aus der nordafrikanischen Metropole Casablanca: Die Straßenpolizistin Kenza verdient sich ein Zubrot, indem sie ihre Handy minutenweise an Leute "vermietet", die sich kein eigenes Telefon leisten können – darunter ihre beste Freundin, die Gelegenheitsprostituierte Souad. Deren liebster Freier ist der Killer Kamel. Als dieser eines Tages zufällig Kenza am Telefon hat, wird er besessen von dem Gedanken, die unbekannte Frau kennen zu lernen. Dann ist da noch der junge Computerfreak Hicham. Er hackt sich in fremde Netze ein – und kommt dadurch zufällig Kamels mörderischen Machenschaften auf die Spur.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Faouzi Bensaïdi
Regie-Assistenz:Samuel Girardin
Drehbuch:Faouzi Bensaïdi
Kamera:Gordon Spooner
Ausstattung:Majid Lahouass (Szenenbild)
Kostüme:Asmaa Rehihil
Schnitt:Faouzi Bensaïdi, Véronique Lange
Ton:Patrice Mendez
Mischung:Tobias Fleig
Musik:Jean-Jacques Hertz, François Roy
  
Darsteller: 
Faouzi BensaïdiKamel
Nezha RahilKenza
Fatima AttifSouad
Hajar MasdoukiFatima
El Mehdi ElaaroubiHicham
Mohamed BastaouiHichams Vater
  
Produktionsfirma:Gloria Films Production S.a.r.l. (Paris), Agora Films (Rabat)
in Co-Produktion mit:Soread (Rabat), Heimatfilm GmbH + Co KG (Köln), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF) (Mainz)
in Zusammenarbeit mit:Arte G.E.I.E. (Straßburg)
Produzent:Laurent Lavolé, Isabelle Pragier, Suad Lamriki, Bénédicte Bellocq
Co-Produzent:Bettina Brokemper, Johannes Rexin
Dreharbeiten:: Casablanca
Erstverleih:Kairos Filmverleih (Göttingen)
Filmförderung:Film- und Medien Stiftung NRW (Düsseldorf)
Länge:2712 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.09.2007, 111400, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (IT): 30.08.2006, Venedig, IFF;
Kinostart (DE): 13.12.2007;
TV-Erstsendung (DE FR): 29.09.2009, Arte

Titel

Originaltitel (FR) www: What a Wonderful World
Schreibvariante WWW, What a Wonderful World
Schreibvariante www - What a Wonderful World

Fassungen

Original

Länge:2712 m, 99 min
Format:35mm, 1:2,35
Bild/Ton:Farbe, Dolby Digital
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 10.09.2007, 111400, ab 12 Jahre / feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (IT): 30.08.2006, Venedig, IFF;
Kinostart (DE): 13.12.2007;
TV-Erstsendung (DE FR): 29.09.2009, Arte
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche