Zerschossene Träume

Zerschossene Träume

Österreich / BR Deutschland / Frankreich 1975/1976, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Peter Patzak
Regie-Assistenz:Richard Craven
Script:Gusti Klenner
Drehbuch:Peter Patzak
Kamera:Heinz Hölscher
Ausstattung:Rudolf Schneider-Manns Au
Kostüme:Evelyn Reiss
Schnitt:Wolfgang Schacht
Ton:Walter Prokosch
Mischung:Kurt Schwarz
Musik:Richard Schoenherz, Manuel Rigoni
Liedtexte:André Heller
  
Darsteller: 
Yves BeneytonKen
Raymond PellegrinBoss
Mathieu CarrièrePartner
Christine BöhmGerda
Dora DollLisa
Hans-Christian BlechFrank
Karl Michael VoglerPolizeioffizier
Carroll BakerCarol
Malte BérlinPhilip
Helmut JanatschMann
André HellerEntertainer
  
Produktionsfirma:Victoria-Film (Wien), CCC Filmkunst GmbH (Berlin), Paris Cannes Production (Paris)
in Zusammenarbeit mit:Arden Distribuzione (Rom)
Produzent:Günther Köpf
Co-Produzent:Artur Brauner
Produktionsleitung:Robert Russ
Aufnahmeleitung:Fritz Andraschko
Dreharbeiten:05.06.1975-19.07.1975: Wien
Erstverleih:Cinerama Filmgesellschaft mbH (München)
Länge:2721 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.08.1976, Düsseldorf, Lichtburg 2;
Erstaufführung (AT): 03.09.1976, Wien

Titel

Originaltitel (DE AT) Zerschossene Träume
Arbeitstitel Der Köder
Verleihtitel (FR) L'appât

Fassungen

Original

Länge:2721 m, 99 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.08.1976, Düsseldorf, Lichtburg 2;
Erstaufführung (AT): 03.09.1976, Wien
 

Verleihfassung

Länge:90 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Mono
Aufführung:Erstaufführung (FR): 18.01.1977, Paris
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche