Zimmer 13

Zimmer 13

BR Deutschland / Frankreich 1963/1964, Spielfilm

Inhalt

In der Edgar Wallace-Verfilmung hält ein brutaler Rasiermessermörder Scotland Yard auf Trab. Der Abgeordnete Sir Robert Marney wird von einem Bankräuber erpresst, dem er vor Jahren zur Flucht verholfen hatte. Der droht nun Marneys hübsche Tochter Denise zu töten. Privatdetektiv Johnny Gray soll helfen.

Quelle: Deutsches Filmmuseum

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Harald Reinl
Drehbuch:Will Tremper
Kamera:Ernst W. Kalinke
Schnitt:Jutta Hering
Musik:Peter Thomas
  
Darsteller: 
Joachim FuchsbergerJohnny Gray
Karin DorDenise
Richard HäußlerJoe Legge
Walter RillaSir Marney
Siegfried SchürenbergSir John
Kai FischerPia Pasani
Benno HoffmannBlackstone-Edward
Bruno W. PantelSergeant Horse
Kurd PieritzInspektor Terrence
Erik RadolfAmbrose
Eddi ArentDr. Higgins
Hans ClarinMr. Igle
Jur ArtenGangster Jakob
Arthur BinderSlim
Elfie EstellWanda
Rena HortenBlondine
Eberhard JunkersdorfRasiermessermörder
Valentin KlausBlockstellenwärter
Manfred MeurerGangster
Tino MeurerKellner
  
Produktionsfirma:Rialto Film Preben Philipsen GmbH & Co. KG (Berlin), Societé Nouvelle de Cinématographie (S.N.C.) (Paris)
Produzent:Horst Wendlandt

Alle Credits

Regie:Harald Reinl
Regie-Assistenz:Charles M. Wakefield
Drehbuch:Will Tremper
hat Vorlage:Edgar Wallace (Roman "Room 13")
Kamera:Ernst W. Kalinke
Kamera-Assistenz:Nico Stenzel, Joachim Gitt
Standfotos:Gerd Victor Krau
Bauten:Wilhelm Vorwerg, Walter Kutz
Requisite:Helmut Deuter, Walter Rother
Maske:Willi Nixdorf, Charlotte Kersten
Kostüme:Irms Pauli
Schnitt:Jutta Hering
Schnitt-Assistenz:Helga Schlichting
Ton:Clemens Tütsch
Musik:Peter Thomas
  
Darsteller: 
Joachim FuchsbergerJohnny Gray
Karin DorDenise
Richard HäußlerJoe Legge
Walter RillaSir Marney
Siegfried SchürenbergSir John
Kai FischerPia Pasani
Benno HoffmannBlackstone-Edward
Bruno W. PantelSergeant Horse
Kurd PieritzInspektor Terrence
Erik RadolfAmbrose
Eddi ArentDr. Higgins
Hans ClarinMr. Igle
Jur ArtenGangster Jakob
Arthur BinderSlim
Elfie EstellWanda
Rena HortenBlondine
Eberhard JunkersdorfRasiermessermörder
Valentin KlausBlockstellenwärter
Manfred MeurerGangster
Tino MeurerKellner
  
Produktionsfirma:Rialto Film Preben Philipsen GmbH & Co. KG (Berlin), Societé Nouvelle de Cinématographie (S.N.C.) (Paris)
Produzent:Horst Wendlandt
Herstellungsleitung:Erwin Gitt
Produktionsleitung:Wolfgang Kühnlenz
Aufnahmeleitung:Alfred Arbeiter, Eberhard Junkersdorf
Produktions-Assistenz:Siegfried Mews
Länge:2442 m, 89 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.02.1964, 31614, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.02.1964, Essen, Lichtburg

Titel

Originaltitel (DE) Zimmer 13
Weiterer Titel (FR) L'attaque du fourgon postal

Fassungen

Original

Länge:2442 m, 89 min
Format:35mm
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.02.1964, 31614, ab 18 Jahre / nicht feiertagsfrei
Aufführung:Uraufführung (DE): 20.02.1964, Essen, Lichtburg
 

Übersicht

Bestandskatalog

Verfügbarkeit

Fotogalerie

Alle Fotos (5)

Literatur

KOBV-Suche