Zinksärge für die Goldjungen

Zinksärge für die Goldjungen

BR Deutschland / Italien 1972/1973, Spielfilm

Inhalt

In Hamburg bekämpfen sich zwei Gangsterbanden: Die alteingesessenen "Ehrenmänner", die von Unternehmer Westermann angeführt werden, und die eingewanderte italo-amerikanische Familie von Luca Messina. In der Hafenstadt gehen sie ohne Kompromisse aufeinander los. Daran kann scheinbar auch die frische Liebe zwischen Westermanns Sohn Eric und Messinas Tochter Silvia nichts ändern. Die beiden wollen den Unterweltkrieg so bald wie möglich beenden.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Jürgen Roland
Drehbuch:Werner Jörg Lüddecke, August Rieger
Kamera:Klaus Werner
Schnitt:Herbert Taschner
Musik:Coriolano Gori
  
Darsteller: 
Herbert FleischmannOtto Westermann
Henry SilvaLuca Messina
Patrizia GoriSylvia
Horst JansonErik
Véronique VendellKate
Raf BaldassarreSergio
Ermelinda De FeliceLucas Mutter
Sonja JeannineTilly Mautz
Dan van HusenO`Brian
Peter LembrockDutschke
Dénes TörzsGuy
Johanna KönigÄrztin
Horst Hesslein
Karl Heinz Gerdesmann
  
Produktionsfirma:Studio Hamburg Filmproduktion GmbH (Hamburg), Rapid-Film GmbH (München), Produzioni Cinematografiche Roma Film (Rom)
Produzent:Wolf C. Hartwig
Länge:2368 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:Prüfung (IT): 12.07.1974, v.c. 64892
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.11.1973

Titel

Originaltitel (DE) Zinksärge für die Goldjungen
Originaltitel (IT) Il re della mala

Fassungen

Original

Länge:2368 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,66
Bild/Ton:Eastmancolor, Ton
Prüfung/Zensur:Prüfung (IT): 12.07.1974, v.c. 64892
Aufführung:Uraufführung (DE): 30.11.1973
 

Prüffassung

Länge:2370 m, 87 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 13.11.1973, 46112, ab 6 Jahre / nicht feiertagsfrei