Zwei in einem Auto

Zwei in einem Auto

Frankreich / Deutschland 1931/1932, Spielfilm

Inhalt

Verwechslungs- und Liebeskomödie um einen turbulenten Trip nach Nizza: Oberbuchhalter Broesecke hat ein Auto gewonnen und möchte damit nach Nizza fahren. Da er sich die Fahrtkosten nicht alleine leisten kann, sucht er per Annonce einen Reisepartner. Es meldet sich die Warenhausangestellte Lisa Krüger. Als Broesecke verfrüht am vereinbarten Treffpunkt eintrifft, setzt er sich an den Tisch des begüterten Lord Kingsdale, dem er seine Geschichte erzählt. Durch einen Zufall hält Lisa Kingsdale für Broesecke, und da Lisa ihm gefällt, spielt Kingsdale das Spiel mit: Er spielt Broesecke unter Lisas Namen soviel Geld zu, dass der die Reise nach Nizza allein finanzieren kann, und fährt unter Broeseckes Namen mit Lisa nach Nizza. Dort landen alle im gleichen Hotel, was zu allerlei Missverständnissen führt, bis Lisa schließlich den Mann findet, den sie liebt, egal ob er Broesecke oder Kingsdale heißt.


Weitere Verfilmungen des Stoffes:
"Pazza di gioia", Italien 1940, Ludovico Bragaglia;
"Du bist die Schönste für mich", Österreich 1951, Ernst Marischka.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Alle Credits

Regie:Joe May
Drehbuch:Ernst Marischka, Bruno Granichstaedten, Hans Wilhelm
Kamera:Otto Kanturek, Bruno Timm, Jean Bachelet
Bauten:Hermann Warm, Heinrich Richter
Schnitt:Erich Schmidt
Ton:Carl S. Livermann
Musik:Bruno Granichstaedten, Willy Schmidt-Gentner
Dirigent:Willy Schmidt-Gentner
Gesang:Leo Monosson
Liedtexte:Fritz Rotter
  
Darsteller: 
Karl Ludwig DiehlLord Kingsdale
Magda SchneiderLisa Krüger
Richard RomanowskyOberbuchhalter Broesecke
Ernö VerebesViolinvirtuose Béla Lakatosch
Kurt GerronAgent Niedlich
Heinz GordonChauffeur Meyer
Max NadlerGemütlicher Matthias
  
Produktionsfirma:Joe May-Film (Paris), May-Film AG (Berlin), D.L.S. Deutsches Lichtspiel-Syndikat AG (Berlin)
Produzent:Joe May, Julius Außenberg
Produktionsleitung:Joe May
Aufnahmeleitung:Viktor Eisenbach
Dreharbeiten:: Französische Riviera
Länge:2683 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.03.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.03.1932

Titel

Originaltitel (DE) Zwei in einem Auto
Weiterer Titel (DE) Die Reise ins Glück

Fassungen

Original

Länge:2683 m, 98 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Ton
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 07.03.1932
Aufführung:Uraufführung (DE): 08.03.1932
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche