Zwischen Hamburg und Haiti

Zwischen Hamburg und Haiti

Deutschland 1940, Spielfilm

Filme der NS-Zeit sind im Kontext der staatlich beeinflussten Produktion und Rezeption zu sehen. Mehr erfahren »

Inhalt

Mit der Absicht, sich eine Ehefrau zu suchen, reist der Kaufmann Henry Brinkmann von Haiti nach Hamburg. Da gerät er ausgerechnet an Bella, die sich als Hippodromreiterin entpuppt, und eigentlich Anna heißt und auch noch ein uneheliches Kind hat. Seine Freunde raten ihm nun dringend von dieser Verbindung ab. Anna, die dieses Gespräch mit anhört, nimmt ihr Kind und flieht nach Mexiko zu dem Mann, der sie hat sitzen lassen. Der hat längst sein Verhalten bereut und will alles wieder gut machen. Wäre da nicht Henry Brinkmann, der Bella/Anna nicht vergessen kann.

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Erich Waschneck
Drehbuch:Josef Maria Frank
Kamera:Robert Baberske
Schnitt:Walter Wischniewsky
Musik:Werner Eisbrenner
  
Darsteller: 
Gisela UhlenBella Wittstock
Gustav KnuthHenry Brinkmann
Michael SymoTänzer
Albert FlorathWilm
Walter FranckMelchoir Schlömpp
Ruth EwelerIngeborg
Kurt WaitzmannGustav Petersen
Karl-Heinz PetersJackson
Will DohmMiguel Braga
Grethe WeiserKitty
Walter LieckHermann Polt
Angelo FerrariAngestellter im mexikanischen Hotel
Hans Adalbert SchlettowGast im "Goldenen Hufeisen"
Leo PeukertDeutscher Geschäftsfreund Miguels
Lea NiakoMexikanische Tänzerin Dolores
Annemarie SchreinerSekretärin der Faktorei Chinita
Anneliese KresselMexikanische Tänzerin Rosita
Margit SymoMexikanischer Tänzer
Manfred MeurerManuel
Siegfried DrostEifersüchtige Mexikaner Manuel
Erich DunskusMexikanischer Hotelportier
Otto KronburgerBeamter im Meldeamt
Peter C. LeskaKubanischer Polizeioffizier in Havanna
Ernst RotmundPolzeibeamter in Havanna
Franz SchönemannKapitän
Wolf TrutzOber im "Goldenen Hufeisen"
Ernst Weiser1. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Herbert Weißbach2. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Manny ZienerFrau im Gasthof in der Heide
Fred Goebel3. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Alfred KarenHotelgast in Hamburg
Alexander LaddéTänzer
Otto MatthissKellner
Bernhard Goetzke
Erich Hecking
Eduard Marks
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Hermann Grund)

Alle Credits

Regie:Erich Waschneck
Regie-Assistenz:Friedrich Westhoff
Drehbuch:Josef Maria Frank
hat Vorlage:Josef Maria Frank (Roman "Ein Traum zerbricht")
Idee:Walter Forster
Kamera:Robert Baberske
Bauten:Ernst H. Albrecht
Kostüme:Vera Mügge
Schnitt:Walter Wischniewsky
Ton:Alfred Zunft
Choreografie:Lea Niako
Musik:Werner Eisbrenner
Liedtexte:Josef Maria Frank
  
Darsteller: 
Gisela UhlenBella Wittstock
Gustav KnuthHenry Brinkmann
Michael SymoTänzer
Albert FlorathWilm
Walter FranckMelchoir Schlömpp
Ruth EwelerIngeborg
Kurt WaitzmannGustav Petersen
Karl-Heinz PetersJackson
Will DohmMiguel Braga
Grethe WeiserKitty
Walter LieckHermann Polt
Angelo FerrariAngestellter im mexikanischen Hotel
Hans Adalbert SchlettowGast im "Goldenen Hufeisen"
Leo PeukertDeutscher Geschäftsfreund Miguels
Lea NiakoMexikanische Tänzerin Dolores
Annemarie SchreinerSekretärin der Faktorei Chinita
Anneliese KresselMexikanische Tänzerin Rosita
Margit SymoMexikanischer Tänzer
Manfred MeurerManuel
Siegfried DrostEifersüchtige Mexikaner Manuel
Erich DunskusMexikanischer Hotelportier
Otto KronburgerBeamter im Meldeamt
Peter C. LeskaKubanischer Polizeioffizier in Havanna
Ernst RotmundPolzeibeamter in Havanna
Franz SchönemannKapitän
Wolf TrutzOber im "Goldenen Hufeisen"
Ernst Weiser1. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Herbert Weißbach2. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Manny ZienerFrau im Gasthof in der Heide
Fred Goebel3. Gast im "Goldenen Hufeisen"
Alfred KarenHotelgast in Hamburg
Alexander LaddéTänzer
Otto MatthissKellner
Bernhard Goetzke
Erich Hecking
Eduard Marks
  
Produktionsfirma:Universum-Film AG (UFA) (Berlin) (Herstellungsgruppe Hermann Grund)
Herstellungsleitung:Hermann Grund
Aufnahmeleitung:Heinz Fiebig
Dreharbeiten:21.06.1940-09.1940: Hamburg, Stettin
Erstverleih:Universum-Film Verleih GmbH (Ufa) (Berlin)
Länge:2369 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.06.1985, 00296 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 03.12.1940, Berlin, U.T. Friedrichstraße

Titel

Originaltitel (DE) Zwischen Hamburg und Haiti

Fassungen

Original

Länge:2369 m, 87 min
Format:35mm, 1:1,37
Bild/Ton:s/w, Tobis-Klangfilm
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.06.1985, 00296 [2. FSK-Prüfung]
Aufführung:Berliner Erstaufführung (DE): 03.12.1940, Berlin, U.T. Friedrichstraße
 

Prüffassung

Länge:2488 m, 91 min
Prüfung/Zensur:Zensur (DE): 26.11.1940, B.54579, Jugendverbot / Feiertagsverbot
 
Länge:2342 m, 85 min
Prüfung/Zensur:FSK-Prüfung (DE): 19.10.1949, 00296, Jugendfrei / nicht feiertagsfrei
 

Übersicht

Bestandskatalog

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Materialien

Literatur

KOBV-Suche