Zwölf Mädchen und ein Mann

Zwölf Mädchen und ein Mann

Österreich 1959, Spielfilm

Kommentare

Sie haben diesen Film gesehen? Dann freuen wir uns auf Ihren Beitrag!

Credits

Regie:Hans Quest
Drehbuch:Hellmut Andics, Kurt Nachmann
Kamera:Sepp Ketterer, Walter Tuch
Schnitt:Herma Sandtner
Musik:Franz Grothe
  
Darsteller: 
Toni SailerFlorian Thaler
Margit NünkeEva, genannt "Amazone"
Gunther PhilippAnderl Seidl, Hilfsgendarm
Gerlinde LockerRosel Fuchs
Joe StöckelFuchs
Grit BoettcherDo, genannt "Lady Superfein"
Helga SchlackMonika, genannt "Mondänika"
Veronika BayerMäuschen, genannt "Die Unscheinbare"
Monika BergerSabine, genannt "Die Handgestrickte"
Susanne CronauVera, genannt "Die Nahrhafte"
Lisbeth GemzellSweety, genannt "Die wandelnde Konditorei"
Martha HauserCoco, genannt "Der Papagei"
Ursula HeyerRuth, genannt "Die Pedantische"
Eva IroLizzi, genannt "Die Junke-Box"
Rosemarie KirsteinGrit, genannt "Miss Kurvenreich"
Ingemarie TrammMimi, genannt "Mimosa, die Gekränkte"
Raoul RetzerGentleman-Schorschi
Wolf NeuberDer stramme Max
Franz EichbergerRevierinspektor
Ernst WaldbrunnJosef Walz, Gendarmerieposten-Kommandant
Rudolf StroblRittmeister Lanz
  
Produktionsfirma:Sascha-Film Produktions GmbH (Wien)
Produzent:Herbert Gruber

Alle Credits

Regie:Hans Quest
Regie-Assistenz:Franz Josef Gottlieb
Drehbuch:Hellmut Andics, Kurt Nachmann
Idee:Wolfgang Ebert (Bühnenstück "Die Gangster von Valence")
Kamera:Sepp Ketterer, Walter Tuch
Bauten:Friedrich Jüptner-Jonstorff, Theodor Harisch
Schnitt:Herma Sandtner
Musik:Franz Grothe
Liedtexte:Willy Dehmel
  
Darsteller: 
Toni SailerFlorian Thaler
Margit NünkeEva, genannt "Amazone"
Gunther PhilippAnderl Seidl, Hilfsgendarm
Gerlinde LockerRosel Fuchs
Joe StöckelFuchs
Grit BoettcherDo, genannt "Lady Superfein"
Helga SchlackMonika, genannt "Mondänika"
Veronika BayerMäuschen, genannt "Die Unscheinbare"
Monika BergerSabine, genannt "Die Handgestrickte"
Susanne CronauVera, genannt "Die Nahrhafte"
Lisbeth GemzellSweety, genannt "Die wandelnde Konditorei"
Martha HauserCoco, genannt "Der Papagei"
Ursula HeyerRuth, genannt "Die Pedantische"
Eva IroLizzi, genannt "Die Junke-Box"
Rosemarie KirsteinGrit, genannt "Miss Kurvenreich"
Ingemarie TrammMimi, genannt "Mimosa, die Gekränkte"
Raoul RetzerGentleman-Schorschi
Wolf NeuberDer stramme Max
Franz EichbergerRevierinspektor
Ernst WaldbrunnJosef Walz, Gendarmerieposten-Kommandant
Rudolf StroblRittmeister Lanz
  
Produktionsfirma:Sascha-Film Produktions GmbH (Wien)
Produzent:Herbert Gruber
Produktionsleitung:Karl Schwetter
Aufnahmeleitung:Willy Egger
Länge:2422 m, 88 min
Format:35mm
Aufführung:Uraufführung (AT): 15.10.1959, Wien

Titel

Originaltitel (AT) Zwölf Mädchen und ein Mann

Fassungen

Original

Länge:2422 m, 88 min
Format:35mm
Aufführung:Uraufführung (AT): 15.10.1959, Wien
 

Übersicht

Bestandskatalog

Literatur

KOBV-Suche