FFA vergibt über 2 Millionen Euro Verleihförderung und Medialeistungen

28.02.2007 | 18:11 Uhr

FFA vergibt über 2 Millionen Euro Verleihförderung und Medialeistungen



In Berlin hat die Unterkommission Verleih/Marketing der Filmförderungsanstalt (FFA) unter dem stellvertretenden Vorsitzenden Ernst Szebedits getagt.



In ihrer 130. Sitzung entschied die Kommission über Anträge auf Verleih- und Vertriebsförderung sowie über die Vergabe von Medialeistungen. Dabei wurden Fördermittel in Höhe von 2.030.000 Euro vergeben.

Die sieben geförderten Filme sind (geordnet nach der Höhe der Fördersumme):

"Die wilden Kerle 4"
Verleihförderung: 130.000 Euro
Medialeistungen: 300.000 Euro

"Hände weg von Mississippi"
Verleihförderung: 140.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

"Rennschwein Rudi Rüssel 2"
Verleihförderung: 130.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

"Schwere Jungs"
Verleihförderung: 120.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

"Vier Minuten"
Verleihförderung: 50.000 Euro
Medialeistungen: 200.000 Euro

"Die Fälscher"
Verleihförderung: 60.000 Euro

"Das wilde Leben"
Medialeistungen: 300.000 Euro

(Quelle: Filmförderungsanstalt)

Weitere Informationen unter
http://www.ffa.de/

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme