FILMZ ehrt Mario Adorf

13.10.2009 | 10:39 Uhr

FILMZ ehrt Mario Adorf

Das Festival des deutschen Kinos FILMZ, das vom 24. bis 29. November 2009 in Mainz stattfindet, würdigt mit einer "Rückblende"-Reihe die frühen Filme des Schauspielers Mario Adorf, der als Ehrengast das Festival besuchen wird.

"Wir freuen uns, dass Mario Adorf die Einladung des Kulturdezernates und von Brainstream zum diesjährigen FILMZ-Festival angenommen hat. Damit wird einer der bekanntesten und größten deutschen Schauspieler als Stargast der "Rückblende"-Reihe anwesend sein, der über all die Jahre enge Verbindungen nach Mainz hatte und die Stadt auch nach seinem Studium an der Johannes Gutenberg Universität mehrmals beehrt hat", freut sich Kulturdezernent Peter Krawietz über die Zusage des Schauspielers.

Brainstream e.V., Ausrichter des Festivals, ehrt mit der "Rückblende" jährlich Filmschaffende, die sich im besonderen Maße um den deutschen Film verdient gemacht haben. Mit insgesamt sechs Filmen aus den Jahren 1957 bis 2002, die exemplarisch für das außerordentliche Rollenspektrum Mario Adorfs sind, lässt FILMZ ein deutsches Schaupielerleben Revue passieren. Einige der ausgewählten Filme sind schon lange nicht mehr auf der großen Leinwand zu sehen gewesen.

"Wir geben unseren Besuchern die einzigartige Möglichkeit, den großen Künstler in all seinen Facetten kennenzulernen und in seinen berühmtesten Rollen wieder zu begegnen: Filme, die der breiten Öffentlichkeit vollkommen zu Unrecht weniger präsent sind als die aktuelleren TV-Produktionen der letzten Jahre", erklärt Jürgen Tobisch, Sprecher der "Rückblende"-Sektion, die Filmauswahl. Die schauspielerische Leistung und die Qualität der Filme dränge sich einem geradezu auf. "Stattfinden werden, neben Filmvorführungen in Anwesenheit des Ehrengastes Mario Adorf, unter anderem auch eine Lesung und eine festliche Kinogala am Freitag, dem 27. November 2009, die genaueren Programminformationen folgen in Kürze", so Tobisch weiter.

In den vergangenen Jahren sind renommierte Filmemacher mit der "FILMZRückblende" geehrt worden wie etwa Volker Schlöndorff, Margarethe von Trotta, Kultfilm-Legende Roland Klick und zuletzt Peter Schamoni.

Quelle: www.filmz-mainz.de

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Personen