Fünf deutsche Filme in der Vorauswahl für die Golden Globes

09.12.2005 | 22:07 Uhr

Fünf deutsche Filme in der Vorauswahl für die Golden Globes



Die Hollywood Foreign Press Association (HFPA) hat fünf deutsche Produktionen in die Vorauswahl für die Golden Globes 2006 aufgenommen.



Die Vorauswahlliste für die Kategorie "Bester fremdsprachiger Film" umfasst insgesamt 60 internationale Produktionen, darunter fünf Filme aus Deutschland. Die endgültigen Nominierungen sollen am 13. Dezember 2005 bekannt gegeben werden.
Neben den bereits vielfach ausgezeichneten Kinoerfolgen "Sophie Scholl - Die letzten Tage" und "Gegen die Wand" schafften es auch die unkonventionelle Musikerodyssee "Schultze gets the Blues" sowie das Drama "Schneeland" und der in Indien spielende "Schatten der Zeit" in die Auswahl.

Die Verleihung der Golden Globes, die seit 1944 alljährlich von der Hollywood Foreign Press Association vergeben werben, findet am 16. Januar 2006 in Hollywood statt.

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme