Kulturstaatsminister Bernd Neumann vergibt Förderungshilfen für den Filmverleih

29.06.2009 | 15:00 Uhr

Kulturstaatsminister Bernd Neumann vergibt Förderungshilfen für den Filmverleih



Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Staatsminister Bernd Neumann, fördert zehn Vorhaben von Filmverleihern mit einem Gesamtbetrag von 99.810 Euro.



Es handelt sich um folgende Verleihprojekte:

"Wasser und Seife" - (Regie: Susan Gluth) mit 5.000 Euro (susan gluth filmproduktion, Hamburg)

"Hotel Sahara" - (Regie: Bettina Haasen) mit 5.310 Euro (Neue Visionen Filmverleih GmbH, Berlin)

"Endstation der Sehnsüchte" - (Regie: Sung-Hyung Cho) mit 10.000 Euro (Zorro Film, München)

"Achterbahn / Catapult" - (Regie: Peter Dörfler) mit 12.000 Euro (Rohfilmverleih GmbH i.G., Leipzig)

"Der rote Punkt" - (Regie: Marie Miyayama) mit 5.000 Euro (Movienet film GmbH, München)

"Weltstadt" - (Regie: Christian Klandt) mit 10.000 Euro (X- Verleih AG, Berlin)

"Die Anwälte - Eine deutsche Geschichte" - (Regie: Birgit Schulz) mit 20.000 Euro (Real fiction Filmverleih Joachim Kühn, Köln)

"Herbst / Autumn / Sonbahar" - (Regie: Özcan Alper) mit 15.000 Euro (Filmfabrik GmbH, Köln)

"Auf halbem Weg zum Himmel" - (Regie: Andrea Lammers/ Ulrich Miller) mit 10.000 Euro (Pop tutu film/ Ulrich Miller, Leipzig)

"Killing Jews for German Health" - (Regie: Hannes Karnick/Wolfgang Richter) mit 7.500 Euro (W-film Filmverleih Stephan Winkler, Köln)

Die Auswahl der Verleihprojekte erfolgte auf Vorschlag der Jury Kopien- und Verleihförderung in der Besetzung:

Bernhard Reuther(Vorsitzender) - Kinobetreiber, Filmverleiher / Dresden;

Ute Schlinker (stv. Vorsitzende) - Kinobetreiberin / Warburg;

Hans-Christian Boese - GF Piffl Medien - Verleih / Berlin;

Edgar A. Langer - Kinobetreiber / Lich;

Michael Schmetz - Produzent / Berlin
Der nächste Einreichtermin für Anträge auf Verleihförderung ist der 2. Oktober 2009. Die Anträge sind zu richten an:

Der Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, Filmreferat K 35, Graurheindorfer Str. 198, 53117 Bonn.

Quelle: Regierung Online