Reihe "Filmklassiker entdecken" im Murnau-Filmtheater

04.01.2011 | 13:18 Uhr

Reihe "Filmklassiker entdecken" im Murnau-Filmtheater



Am kommenden Freitag, 7. Januar, läuft als zweiter Film der Reihe "Filmklassiker entdecken! Aus den Beständen der Murnau-Stiftung" Paul Martins Komödie "Sieben Ohrfeigen" von 1937.


Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Wiesbadener Murnau-Filmtheater, der Filmwissenschaftler Harald Mühlbeyer wird in den Film einführen.

Die Filmreihe "Filmklassiker entdecken!", konzipiert von Harald Mühlbeyer, möchte auf deutsche Filmproduktionen aus den Jahren des Dritten Reiches aufmerksam machen, die es verdient haben, dem Vergessen entrissen zu werden.

Die Hauptrolle in "Sieben Ohrfeigen" spielt Willy Fritsch: Nach einem Aktiencrash pleite, verabreicht er einem millionenschweren Spekulanten - Alfred Abel - sieben Tage lang täglich eine Ohrfeige, damit er auch kleine Zahlen zu schätzen lernt. Dieser wiederum will ihn stoppen und setzt seine Tochter Lilian Harvey auf den impertinenten täglichen Attentäter an.

Dasselbe Team wie bei "Glückskinder" schuf im Jahr 1937 einen Film, der in der derzeitigen Wirtschaftskrise hochaktuell ist. Erneut mit funkelnden Curt-Goetz-Dialogen versehen, entfaltet sich vor diesem bissig-satirischen Hintergrund eine Liebeskomödie um zwei Menschen, die eine ganz gegensätzliche Agenda betreiben und am Ende doch - buchstäblich - zusammengeschmiedet werden. Und: Der Film enthält eine der schönsten Liebeserklärungen der Filmgeschichte.

Die weiteren Filme der Reihe, monatlich im Murnau-Filmtheater:

- Freitag, 4. Februar, 18 Uhr: "Opfergang", Veit Harlan 1944
- Freitag, 4. März, 18 Uhr: "Sergeant Berry", Herbert Selpin 1938
- Freitag, 1. April, 18 Uhr: "Capriccio", Karl Ritter 1938
- Freitag, 6. Mai, 18 Uhr: "Peter Voss, der Millionendieb", Karl Anton 1945
- Mittwoch, 1. Juni, 20 Uhr: "Wir machen Musik", Helmut Käutner 1942
- Freitag, 8. Juli, 18 Uhr: "Romanze in Moll", Helmut Käutner 1943

Weitere Informationen: Murnau-Filmtheater

M D M D F S S
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Filme

Personen