Der Golem, wie er in die Welt kam

Der Golem, wie er in die Welt kam

Deutschland 1920, Spielfilm

Der Golem, wie er in die Welt kam


Hallische Nachrichten, 4.12.1920, zit. nach Film und Presse, Nr. 22, 11.12.1920


(...) Paul Wegener ist hier Autor, Regisseur und Darsteller in einem. Man weiß nicht, in welcher Rolle man ihn mehr bewundern soll! Aus jeder spricht ein eminent starker künstlerischer Geist. Seine Gattin Lyda Salmonova gibt die Mirjam, gleichfalls ganz hervorragend. Neben diesen beiden müssen wenigstens Ernst Deutsch als Famulus und Albert Steinrück als Rabbi Löw noch erwähnt werden. Die Bilder sind ausnahmslos von außerordentlicher Schönheit, insbesondere die aus dem Ghetto, zu dem Professor Hans Poelzig die Bauten entwarf. Dazu Hans Landsbergers sinfonische Musik, die die einzelnen Stimmungsmomente wirkungsvoll unterstreicht. Es ist in der Tat nicht zuviel behauptet, daß dieses Werk dem gesamten bisherigen Filmschaffen die Krone aufsetzt!


Fotogalerie

Alle Fotos (48)

Materialien

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche