Antje Charlotte Sieglin

Antje Charlotte Sieglin

Darstellerin
*1979 Bremen

Biografie

Charlotte Sieglin, geboren 1979 in Bremen, studierte an der Folkwang Hochschule Schauspiel Bochum, besuchte Workshops mit Carolina Pecheny (Théâtre du Soleil) und Dominik Graf und erhielt eine Einladung zur Teilnahme an der Sat.1 Talent Class.

Zum ersten Mal vor der Kamera stand Charlotte Sieglin 2002 für den Fernsehfilm "Nette Leute". Für ihre Darstellung im Kinofilm "Klimt" wurde Charlotte Sieglin vom Undine Award 2006 als "beste jugendliche Nebendarstellerin in einem Kinofilm" nominiert.

Größere Bekanntheit erlangte Charlotte Sieglin bisher mit ihren Theaterproduktionen. 2004 spielte sie am Schauspielhaus Bochum, 2007 gab sie die Luise Briest in "Effi Briest" und die Titelrolle in "Das Käthchen von Heilbronn" am Staatstheater Schwerin. 2007: Im Jahrbuch von Theater heute wurde Charlotte Sieglin für ihre Darstellung der Kriemhild in Oliver Schmaerings "Nibelungen" zur "Nachwuchsschauspielerin des Jahres 2007" nominiert.

Filmografie

2011/2012 Die Männer der Emden
Darsteller
 
2005/2006 Klimt
Darsteller
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (2)

Literatur

KOBV-Suche