Bernd Heiber

Bernd Heiber

Regie, Drehbuch, Produzent
*1964 Cottbus

Biografie

Bernd Heiber, geboren 1964 in Cottbus, sammelte nach dem Abitur erste Erfahrungen als Regisseur und Regieassistent am Theater Senftenberg. 1992 begann er ein Regiestudium an der Hochschule für Fernsehen und Film in Potsdam-Babelsberg. Nach mehreren Kurzfilmen, unter anderem für die ARD-Fernsehreihe "Erotic Tales" ("Die Nachtschwester", 2000; "Nr. 23 ", 2002), inszenierte Heiber seinen ersten Langspielfilm "Herzentöter": Die eigenwillige, zwischen Skurrilität und Tragikomik changierende Gaunergeschichte feierte 2006 auf dem Filmfestival Cottbus Premiere. Heibers zweiter Kinofilm "Teneriffa EXIT" (2011), über eine Zufallsbekanntschaft und eine ereignisreiche Nacht in Berlin, wurde beim "achtung berlin" Festival 2011 uraufgeführt.

Filmografie

2016/2017 Culpa - Niemand ist ohne Schuld
Drehbuch
 
2010/2011 Teneriffa EXIT
Regie, Drehbuch, Produzent
 
2005/2006 Herzentöter
Regie, Drehbuch
 
2003 Nr. 23
Regie, Drehbuch
 
2000 Die Nachtschwester
Regie, Drehbuch
 
1998 Das Klopfen
Regie, Drehbuch
 
1996 Scheissleben
Regie, Drehbuch
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche