Carl-F. Koschnick

Carl-F. Koschnick

Weitere Namen: Carl-Friedrich Koschnick (Schreibvariante); Carl-F. Koschnik (Schreibvariante); Charly Koschnik (Weiterer Name)
Regie, Kamera, Produzent
*14.11.1949 Berlin

Biografie

Carl F. Koschnick, geboren am 14. November 1949 in Berlin, beginnt als Filmlabortechniker, dann Studium an der FOF Berlin, Kameraassistent und seit 1981 Chefkameramann. Dreht erst TV-Reihen wie "Drei Damen vom Grill" und "Löwengrube", später über 80 Kino- und Fernsehfilme. Fotografierte acht Filme für Dani Levy, darunter "RobbyKallePaul" (1989) und "Alles auf Zucker" (2004), sowie zwei für Oskar Roehler ("Suck my Dick", 2001; "Agnes und seine Brüder", 2004). Bayerischer Filmpreis für "Stille Nacht" (1996) und "Meschugge" (1998).

© Hanns-Georg Rodek

Filmografie

2017/2018 HERRliche Zeiten
Kamera
 
2015/2016 Die Welt der Wunderlichs
Kamera
 
2015 Nacht der Angst
Kamera
 
2014/2015 Der Liebling des Himmels
Kamera
 
2014/2015 Tod den Hippies!! Es lebe der Punk
Kamera
 
2013/2014 Irre sind männlich
Kamera
 
2012/2013 Schwindelfrei
Kamera
 
2012/2013 Schmutziger Donnerstag
Kamera
 
2011/2012 Quellen des Lebens
Kamera
 
2011 Das Dorf
Kamera
 
2010/2011 Liebesjahre
Kamera
 
2010 Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen
Kamera
 
2010 Mordbier
Kamera
 
2009/2010 Das Leben ist zu lang
Kamera
 
2009/2010 Jud Süß - Film ohne Gewissen
Kamera
 
2008/2009 Deutschland '09 - 13 kurze Filme zur Lage der Nation
Kamera
 
2008 Der Architekt
Kamera
 
2008 Hinter blinden Fenstern
Kamera
 
2008 Joshua
Kamera
 
2007/2008 Todsünde
Kamera
 
2007/2008 Alles für meinen Vater
Kamera
 
2006/2007 Zeit zu leben
Kamera
 
2006/2007 Mein Führer - Die wirklich wahrste Wahrheit über Adolf Hitler
Kamera
 
2005/2006 Elementarteilchen
Kamera
 
2005/2006 Silberhochzeit
Kamera
 
2005-2007 GG 19
Kamera
 
2004/2005 Ein ganz gewöhnlicher Jude
Kamera
 
2004/2005 Alles auf Zucker!
Kamera
 
2004 Agnes und seine Brüder
Kamera
 
2003/2004 Basta. Rotwein oder Totsein
Kamera
 
2003 Ich liebe das Leben
Kamera
 
2002/2003 September
Kamera
 
2001/2002 Fahr zur Hölle, Schwester
Kamera
 
2001-2003 Adam & Eva
Kamera
 
2001 Herz
Kamera
 
2001 Endstation: Tanke
Kamera
 
2000/2001 Suck My Dick
Kamera
 
2000 Das Teufelsweib
Regie, Kamera
 
1999/2000 Die Scheekönigin
Kamera
 
1999/2000 Jenseits
Kamera
 
1999 Heirate mir!
Kamera
 
1998/1999 Nur ein toter Mann ist ein guter Mann
Kamera
 
1998 Die Sünde der Engel
Kamera
 
1997/1998 Meschugge
Kamera
 
1997 Auf den Tag genau
Kamera
 
1996/1997 Der Ausbruch
Kamera
 
1995/1996 Stille Nacht
Kamera
 
1994/1995 Unter Brüdern
Kamera
 
1994/1995 Ex
Kamera
 
1994 Skarabäus
Kamera
 
1994 Tödliche Wahrheit
Kamera
 
1993 Ohne mich
Kamera
 
1992 Klippen des Todes
Kamera
 
1992 RUNaWAY
Kamera
 
1991 I was on Mars
Kamera
 
1988 RobbyKallePaul
Kamera, Co-Produzent
 
1986 Der Unfried
Kamera
 
1985/1986 Du mich auch
Kamera
 
1985 Die Sache ist gelaufen. Eine hessische Komödie
Kamera
 
1985 Küken für Kairo
Kamera
 
1983 Joseph Süß Oppenheimer
Kamera
 
1983 Die zweite Frau
Kamera
 
1982 Der Bauer von Babylon. Rainer Werner Fassbinder dreht "Querelle"
Kamera
 
1981/1982 Gedächtnis. Ein Film für Curt Bois und Bernhard Minetti
Kamera
 
1981 Nach Mitternacht
Kamera-Assistenz
 
1980/1981 Ohne Rückfahrkarte
Kamera
 
1980 Kein Reihenhaus für Robin Hood
Kamera-Assistenz
 
1978/1979 Deutschlandgeschichten ...können mir doch Arbeit geben, die Philister...
Kamera-Assistenz
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche