Eoin Moore

Eoin Moore

Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt, Ton, Produzent
*1968 Dublin, Irland

Biografie

Geboren 1968 in Dublin, Irland. 1988 Umzug nach Berlin, arbeitete als Tontechniker und Kameramann. Danach Regie-Studium an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Bereits sein Abschlussfilm "Plus-Minus Null" wurde vielfach ausgezeichnet. Neben Regie bei weiteren Spiel- und TV-Filmen, darunter dem viel beachteten "Pigs will fly", trat er 2001 als Creative Producer bei Bob Rafelsons "Erotic Tale: Porn.com" und 2003 als Drehbuchautor des Films "Klappe" auf. Er lehrt an der dffb und der HFF München.

Quelle: 56. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2016/2017 Muttertag
Regie, Drehbuch
 
2016/2017 Dünnes Eis
Drehbuch
 
2014/2015 Wendemanöver
Regie, Drehbuch
 
2013/2014 Familiensache
Regie, Drehbuch
 
2012 Borowski und der freie Fall
Regie, Drehbuch
 
2011 Schwarze Tiger, weiße Löwen
Drehbuch
 
2010/2011 Feindbild
Regie, Drehbuch
 
2009/2010 Einer von uns
Regie, Drehbuch
 
2009 Altlasten
Regie
 
2008/2009 Schweineleben
Regie
 
2006/2007 Jenseits
Regie
 
2004/2005 Im Schwitzkasten
Regie, Drehbuch, Idee, Schnitt
 
2004/2005 One Day in Europe
Co-Produzent
 
2002 Eine erotische Geschichte
Darsteller, Produzent (Sonstiges)
 
2001/2002 Pigs Will Fly
Regie, Drehbuch, Schnitt, Produzent
 
2001 99euro-films
Darsteller
 
2000 Verkehrsinsel
Regie, Drehbuch, Schnitt
 
1999/2000 Conamara
Regie, Drehbuch
 
1999 Hödicke Gobi
Ton
 
1997/1998 plus-minus null
Darsteller, Regie, Drehbuch, Kamera, Schnitt
 
1995/1996 Snakes and Ladders
Ton-Assistenz
 
1995 Wüste Westberlin
Ton
 
1995 9 1/2 Minuten
Regie, Drehbuch, Kamera
 
1994 Der Duft des Mannes
Regie
 
1994 Loops of Infinity
Regie
 
1993 Digital Video Ballet
Regie
 
1993 Driver
Regie
 
1992 Children of Light
Regie
 
1992 So oder so
Regie
 
1991 Spiel mir das Lied vom toten Trabbi
Regie