Florian Kraft

Florian Kraft

Regie, Kamera, Bauten, Produzent
*1974 Offenbach am Main

Biografie

Nach einem begonnenen Informatik-Studium an der Universität Darmstadt absolvierte Florian Kraft an der FH Mainz den Diplomstudiengang Medien Design und machte 2005 zusätzlich sein Diplom in Digital Imaging and Animation an der Filmakademie Baden Württemberg in Ludwigsburg.

Schon zu Zeiten des Studiums an der FH Mainz entstand sein erster eigenproduzierter Animations-Kurzflim "Eintagsliebe" (2000), der auf zahlreichen deutschen Kurzfilmfestivals zu sehen war. Es folgten Auftragsarbeiten für TV-Produktionen und mit Michael Herbigs "Lissi und der wilde Kaiser" 2007 die erste Arbeit an einem Kinospielfilm für die CA Scanline Production GmbH.

Als Effect Artist war er anschließend für die Firma Trixter Film an internationalen Großprojekten wie "The Chronicles of Narnia: Prince Caspian" ("Die Chroniken von Narnia - Prinz Kaspian von Narnia", USA 2008), "Percy Jackson & The Olympians: The Lightning Thief" ("Percy Jackson - Diebe im Olymp", USA 2010) und "Marvel's The Avengers" ("The Avengers", USA 2012) beteiligt.

Filmografie

2009-2011 Hexe Lilli - Die Reise nach Mandolan
Visuelle Effekte
 
2008 Jasper und das Limonadenkomplott
Visuelle Effekte
 
2006/2007 Lissi und der wilde Kaiser
Visuelle Effekte
 
2005 Die Luftbrücke - Nur der Himmel war frei
Visuelle Effekte
 
2004/2005 Tsunami
Visuelle Effekte
 
2003 Ritterschlag
Animation
 
2003 Hochbetrieb
Animation
 
2000/2001 Eintagsliebe
Regie, Animation, Produzent
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche