Franziska Schlotterer

Franziska Schlotterer

Regie, Regie-Assistenz, Drehbuch, Produzent
*1972 München

Biografie

Franziska Schlotterer wurde 1972 in München geboren, studierte Regie und Drehbuch an der Northwestern University in Chicago und der Tisch School of the Arts der New York University. Seit 2005 schreibt und dreht sie auch Image- und Auftragsfilme. „Ende der Schonzeit“ ist ihr Spielfilmdebüt, und wurde 2012 beim Festival des Films du Monde Montreal mit dem Preis der ökumenischen Jury ausgezeichnet.

Quelle: Festival des deutschen Films 2013

Filmografie

2011/2012 Ende der Schonzeit
Regie, Drehbuch
 
2011 Rififi in Berlin
Produzent
 
2007/2008 Der entsorgte Vater
Regie-Assistenz
 
2006 Die unsichtbare Hand
Regie-Assistenz
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche