Janna Ji Wonders

Janna Ji Wonders

Regie, Drehbuch, Schnitt, Ton, Musik

Biografie

Janna Ji Wonders, geboren in Mill Valley, Kalifornien, und aufgewachsen am bayerischen Walchensee. Neben ihrem Studium an der HFF München realisierte sie Kurzfilme und führte in den letzten fünf Jahren auch bei vielen Musikvideos Regie. Ihre Dokumentarfilme "Bling Bling" über die Gangster-Rap-Szene in L.A. und "Kinder der Schlafviertel" über Punks in Moskauer Vorstädten liefen auf internationalen Festivals und wurden mehrfach ausgezeichnet. Mit ihrer Band YA-HA! veröffentlichte Janna Ji Wonders ein Debütalbum. Die Liebe zur Musik prägt auch ihre Arbeit als Filmemacherin. "I Remember" ist ihr erster Spielfilm.

Quelle: 65. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2013-2015 I Remember
Regie, Drehbuch, Musik
 
2005 Kinder der Schlafviertel
Regie, Drehbuch, Schnitt, Ton
 
2003 Warten auf den Sommer
Regie, Drehbuch, Schnitt, Musik
 
2001/2002 Bling Bling
Regie, Drehbuch, Ton
 

Übersicht

Mehr auf Filmportal

Literatur

KOBV-Suche