Kolja Raschke

Kolja Raschke

Kamera

Biografie

Kolja Raschke war bereits während seiner Schulzeit als Architektur-Modellbauer tätig. Zum Film brachte ihn dann seine Begeisterung für Animations- und Puppentrickfilme. Nachdem er begonnen hatte eigene Stop-Motion-Filme zu realisieren, arbeitete er anschließend als Modellbauer für die Science-Fiction-Filmproduktion Astro-Saga, wodurch sich sein Wunsch, Film zu studieren, weiter festigte. 2005 absolvierte er sein Studium im Fach Kamera an der Deutschen Film- und Fernsehakademie Berlin (dffb). Als Student erhielt er für zwei seiner Kameraarbeiten Auszeichnungen auf internationalen Filmfestivals. Seither arbeitet er als Kameramann für Spiel- und Dokumentarfilme und realisiert fotografische Auftragsarbeiten für Industriekunden.

Filmografie

2016/2017 Die Anfängerin
Kamera
 
2015/2016 Treffen sich zwei
Kamera
 
2008 Sollbruchstelle
Kamera
 
2008 Where in This World
Kamera
 
2006/2007 Staub
Kamera
 
2006-2008 Jesus liebt Dich
Kamera
 
2006-2008 1. Mai
Kamera
 
2006 Firn
Kamera
 
2005/2006 Valerie
Kamera
 
2005/2006 Peter Zadek inszeniert 'Peer Gynt'
Kamera
 
2005/2006 Prinzessin
Kamera
 
2004 Lightning Bolts and Man Hands (Hymie's Basement)
Kamera
 
2003/2004 Charlotte
Kamera
 
2002 Am See
Kamera
 
2002 Perpendicular/Vector
Kamera
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche