Lotte Loebinger

Lotte Loebinger

Weitere Namen: Lotte Löbinger (Weiterer Name)
Darstellerin
*10.10.1905 Kattowitz (heute Katowice, Polen); †09.02.1999 Berlin

Biografie

Nach Schulbesuch Kindergärtnerin, später Verkäuferin in Kiel. Mitarbeit im Kommunistischen Jugendverband, vor allem in Agitprop-Gruppen. 1925 in Breslau zuerst auf der Bühne. Ab 1927 Elevin an der Berliner Volksbühne, an der Piscatorbühne am Nollendorfplatz und im 1930 gegründeten Piscator-Kollektiv. 1927 Ehe mit dem kommunistischen Funktionär Herbert Wehner. Filmdebüt in Fritz Langs "M". 1933 Emigration aufgrund des antifaschistischen Engagements. Mit einer Gruppe jüdischer Schauspieler nach Polen, dort ausgewiesen; über Prag in die Sowjetunion. Dort 1934 in Piscators "Vosstanie rybakov" nach Anna Seghers’ "Aufstand der Fischer von Santa Barbara".

1936 Mutter Lembke im antifaschistischen Emigranten-Film "Borzy" (Gustav von Wangenheim). In Moskau Sprecherin beim sowjetischen Allunions-Radiokomitee Moskau, Lektorin und Deutschlehrerin. 1945 nach Ost-Berlin, zunächst Kleines Theater unter den Linden, 1950/51 Deutsches Theater, 1951 Maxim Gorki Theater. 1946 in Gerhard Lamprecht Jugend- und Trümmerfilm "Irgendwo in Berlin".

Zahlreiche Rollen lebenserfahrener, mütterlicher Frauen, so die Fürsorgerin Herta Scholz in "Frauenschicksale" (Slatan Dudow). Als bitter und misstrauisch, aber nicht böse gewordene Bauersfrau Situra in Kurt Maetzigs "Schlösser und Katen". Ab 1959 auch in TV-Filmen, z.B. Mutter Mörschel in "Kleiner Mann – was nun?" Äußerst gegensätzliche Rollen in zwei TV-Filmen von Thomas Langhoff: als schrullige Druckerei-Hilfsarbeiterin Klara in "Ich will nicht leise sterben"; als bornierte wie sympathische Kleinbürgerin Julia in "Guten Morgen, du Schöne!" nach einem Tonbandprotokoll von Maxie Wander.

© hmbock

Filmografie

1994 Heller Tag
Darsteller
 
1992-1994 Adamski
Darsteller
 
1988/1989 Grüne Hochzeit
Darsteller
 
1986/1987 Schritte des anderen
Darsteller
 
1985/1986 Jan auf der Zille
Darsteller
 
1983/1984 Der Mann mit dem Ring im Ohr
Darsteller
 
1982/1983 Der Mann und sein Name
Darsteller
 
1981/1982 Der Prinz hinter den sieben Meeren
Darsteller
 
1980 Als Unku Edes Freundin war...
Darsteller
 
1979/1980 Guten Morgen, Du Schöne!
Darsteller
 
1977 El Cantor
Synchronsprecher
 
1973/1974 Für die Liebe noch zu mager?
Darsteller
 
1973 Der Wüstenkönig von Brandenburg
Darsteller
 
1972/1973 Die Taube auf dem Dach
Darsteller
 
1971/1972 Lützower
Darsteller
 
1971 Liebeserklärung an G. T.
Darsteller
 
1970/1971 Verspielte Heimat
Darsteller
 
1967 Der Augenzeuge [Jg. 1967 / Nr. 013]
Mitwirkung
 
1965/1966 Die Alliierten
Sprecher
 
1964/1965 Engel im Fegefeuer
Darsteller
 
1964 Als Martin vierzehn war
Darsteller
 
1959/1960 Der Moorhund
Darsteller
 
1959-1963 Das russische Wunder. 2 Teile
Sprecher
 
1959 Musterknaben
Darsteller
 
1957/1958 Sie kannten sich alle
Darsteller
 
1957/1958 Jahrgang 21
Darsteller
 
1956/1957 Schlösser und Katen. 1. Der krumme Anton. - 2. Annegrets Heimkehr
Darsteller
 
1955 52 Wochen sind ein Jahr
Darsteller
 
1954/1955 Der Teufel vom Mühlenberg
Darsteller
 
1954/1955 Einmal ist keinmal
Darsteller
 
1953/1954 Ernst Thälmann - Sohn seiner Klasse
Darsteller
 
1952 Frauenschicksale
Darsteller
 
1950 Das kalte Herz
Darsteller
 
1950 Saure Wochen - frohe Feste
Darsteller
 
1949/1950 Semmelweis - Retter der Mütter
Darsteller
 
1948 ...und wieder 48!
Darsteller
 
1947/1948 Grube Morgenrot
Darsteller
 
1947/1948 Straßenbekanntschaft
Darsteller
 
1946 Irgendwo in Berlin
Darsteller
 
1936 Bortsy
Darsteller
 
1932/1933 Eine Stadt steht kopf
Darsteller
 
1932 Das erste Recht des Kindes
Darsteller
 
1931 M
Darsteller
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche