Oliver Stoltz

Oliver Stoltz

Regie, Drehbuch, Produzent, Produktionsleitung
*1969 Bonn

Biografie

Oliver Stoltz – Produzent und Regisseur

Oliver Stoltz, 1969 in Bonn geboren, studierte Film an der HFF Konrad Wolf und an der USC in Los Angeles im "Peter-Stark-Program". Er produzierte bereits als Student erste Kino- und Fernsehfilme und arbeitete als freier Mitarbeiter bei deutschen und amerikanischen Produktionsfirmen. Bei Thomas Jahns Erfolgfilm "Knockin" on Heaven"s Door" (1996) war Stoltz als Associate Producer beteiligt. 1997 gründete er die Dreamer Joint Venture Filmproduktion GmbH. Erster Film als Autor und Regisseur (gemeinsam mit Ali Samadi Ahadi) ist "Lost Children" (2005).

Filmografie

2012/2013 Am Hang
Produzent
 
2012/2013 Geld her oder Autsch'n!
Produzent
 
2011 Raising Resistance
Produzent
 
2009/2010 Geliebtes Leben
Produzent
 
2009/2010 The Green Wave
Drehbuch, Produzent
 
2009-2011 Speed - Auf der Suche nach der verlorenen Zeit
Produzent
 
2008/2009 Salami Aleikum
Produzent
 
2006/2007 Leroy
Producer
 
2005 Leroy räumt auf
Produzent
 
2003-2005 Lost Children
Regie, Drehbuch, Produzent
 
2003 Irgendwas ist immer
Produzent
 
2001 Schluss mit lustig
Produzent
 
1998 Kai Rabe gegen die Vatikankiller
Produzent
 
1996/1997 Knockin' On Heaven's Door
Associate Producer
 
1995/1996 Rache
Produktionsleitung
 
1995/1996 Herr, Frau, Hund
Produzent
 

Übersicht

Fotogalerie

Alle Fotos (3)

Literatur

KOBV-Suche