Peter Gauhe

Peter Gauhe

Darsteller, Regie-Assistenz, Kamera, Sonstiges
*08.06.1940

Biografie

Peter Gauhe, geboren am 08. Juni 1940, ist als Standfotograf, Kameramann, Beleuchter und Schauspieler tätig. Bekannt geworden ist er vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Rainer Werner Fassbinder: Zwischen 1969 und 1974 hat Gauhe bei Fassbinder-Filmen wie "Die bitteren Tränen der Petra von Kant" und "Angst essen Seele auf" als Standfotograf fungiert; zum Teil war er als Darsteller auch in kleineren Nebenrollen zu sehen. Gauhes rund 4.500 Aufnahmen umfassende Fotosammlung, die sich im Besitz des Deutschen Filmmuseums Frankfurt befindet, dokumentiert insgesamt 15 Regiearbeiten Fassbinders.

Filmografie

1990-1992 Mau Mau
Kamera
 
1988/1989 Tod im Schlafsack
Kamera
 
1986/1987 Lockwood Desert, Nevada
Kamera
 
1985 Mein lieber Schatz
Kamera
 
1984/1985 Liebfrauen
Kamera
 
1984/1985 Zuversichtliche Unternehmung
Sonstiges
 
1983/1984 Der Havarist
Kamera
 
1981/1982 Dazwischen
Kamera
 
1980/1981 Trokadero
Kamera
 
1979/1980 Unter Männern
Kamera
 
1979 Einzelzimmer
Kamera
 
1978 Der erste Walzer
Kamera
 
1978 Pangratz
Kamera
 
1977 Der Hauptdarsteller
Licht
 
1975 Berlinger
Standfotos
 
1973/1974 Angst essen Seele auf
Darsteller, Standfotos
 
1973 Welt am Draht
Darsteller
 
1972/1973 Die Zärtlichkeit der Wölfe
Darsteller, Standfotos
 
1972-1974 Fontane Effi Briest
Darsteller, Standfotos
 
1972 Franz und Ernst
Darsteller
 
1971/1972 Die bitteren Tränen der Petra von Kant
Standfotos
 
1971 Händler der vier Jahreszeiten
Kamera-Assistenz
 
1971 Jakob von Gunten
Darsteller
 
1970/1971 Warnung vor einer heiligen Nutte
Darsteller
 
1969/1970 First Love
Kamera-Assistenz
 
1969 Götter der Pest
Script