Stephan Geene

Stephan Geene

Darsteller, Regie, Drehbuch, Produzent

Biografie

Stephan Geene ist Künstler, "umsonst" ist sein zweiter Langfilm nach "After Effect" (2008). Neben Theaterarbeiten mit "minimal club" und vor allem filmischen Ausstellungsbeiträgen in unterschiedlichen Kontexten (u.a. mit Judith Hopf) arbeitet er im Rahmen des Kollektivs b_books (Buchladen, Verlag, Veranstaltungsraum und Filmproduktion) als Theoretiker und Übersetzer (von Jacques Derrida, Maurizio Lazzarato, Beatriz Preciado und Jacques Rancière). Letzte Buchveröffentlichung: "Film Avantgarde Biopolitik" (Hg. zusammen mit Sabeth Buchmann und Helmut Draxler), Wien 2009.

Quelle: 64. Internationale Filmfestspiele Berlin (Katalog)

Filmografie

2015/2016 La Cupola
Darsteller
 
2013/2014 umsonst
Darsteller, Regie, Drehbuch
 
2009/2010 Sunny Land
Produzent
 
2009-2011 Das schlafende Mädchen
Associate Producer
 
2007 After Effect
Regie, Drehbuch
 
2005 Stadt des Lichts
Darsteller
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche