Torsten Buchsteiner

Torsten Buchsteiner

Darsteller
*18.04.1964 Hamburg

Biografie

Torsten Buchsteiner wird 1964 in Hamburg geboren. Er absolviert seine Ausbildung von 1983 bis 1987 an der Hamburger Schauspielschule. Danach folgen Engagements an diversen Theatern, u.a. an der Freien Volksbühne Berlin, am Schiller Theater und am Deutschen Theater Berlin.

Ab 1998 arbeitet er verstärkt in Film und Fernsehen und dreht unter anderen mit Uwe Frießner, Matthias Glasner, Dominik Graf und Carlo Rola. Sein Kinodebüt gibt Torsten Buchsteiner im Jahr 1992 als Fritz Teufel in "Wir Enkelkinder" (Regie: Bruno Jonas).

Seit 1999 arbeitet Torsten Buchsteiner außerdem als Autor. Er schreibt Theaterstücke und Hörspiele. Sein Stück "Nordost", basierend auf der Geiselnahme in einem Moskauer Theater im Jahr 2002, wird mehrfach ausgezeichnet, europaweit gespielt und in mehr als zehn Sprachen übersetzt.

Filmografie

2002 Hotte im Paradies
Darsteller
 
2002 Anatomie 2
Darsteller
 
2001 Täusche deinen Nächsten wie dich selbst
Darsteller
 
2001 Was tun, wenn's brennt?
Darsteller
 
2000/2001 Null Uhr 12
Darsteller
 
2000 Mord im Swingerclub
Darsteller
 
1999 Ein großes Ding
Darsteller
 
1997 Freiwild
Darsteller
 
1997 Julia - Kämpfe für Deine Träume
Darsteller
 
1997 Gesches Gift
Darsteller
 
1996 Gnadenlos - Zur Prostitution gezwungen
Darsteller
 
1995/1996 Rache
Darsteller
 
1994/1995 Die Tour
Darsteller
 
1992 Wir Enkelkinder
Darsteller
 
1987 Requiem
Darsteller
 

Übersicht

Literatur

KOBV-Suche