Bilder aus der großen Schlacht. 2. Teil

Bilder aus der großen Schlacht. 2. Teil (1918)
11.02.2013 | 18:31 min
Bild- und Filmamt (BUFA) (Berlin)

Bundesarchiv

1. Zwischentitel: Eine feindliche Stellung nach der anderen wird von unseren frisch draufgehenden Truppen im Sturm genommen. Bild: Schlachtfeld mit Granateinschlägen und stürmender Infanterie. 2. Zwischentitel: Artillerie wird vorgezogen. Bild: bespannte Geschütztransporte durch unwegsames Kampfgelände, Kanoniere ziehen ein Geschütz. 3. Zwischentitel: Zerschossene englische Tanks. Bild: Soldaten besichtigen zerschossene englische Tanks. 4. Zwischentitel: In den englischen Stellungen. Bild: Gefallene in eroberter englischer Stellung; englische Gefangene bringen einen verwundeten Deutschen zurück. 5. Zwischentitel: Rastlose Verfolgung. Bild: Artillerie- und Trainkolonne zieht durch völlig zerstörte Ortschaft bei Fontaine-sous-Montdidier. 6. Zwischentitel: Ein gefangenes Regiment Schottländer. Bild: schottische Gefangene ziehen über eine Landstraße; Trainkolonne mit aufgestiegenem Fesselballon im Hintergrund, (gefallener Soldat am Straßenrand) rastende Soldaten am Straßenrand. 7. Zwischentitel: Abgeschossene Flugzeuge. Bild: englische und französische Flugzeugwracks (Doppeldecker). 8.  Zwischentitel: In der Sommewüste 1916. Bild: verwüstetetes Schlachtfeld aus der Sommeschlacht 1916. 9. Zwischentitel: Rückführung von Verwundeten. Bild: Sanitäter verladen Verwundete in Sanitätskutschen. Sanitätskolonne auf dem Weg zum Lazarett. 10. Zwischentitel: Durch den fluchtähnlichen Rückzug fielen unermeßliche Munitionsvorräte in unsere Hände. Bild: erbeutetes Munitionslager.  11. Zwischentitel:  Eisenbahn- und Nachrichtentruppen  arbeiten fieberhaft  an der Wiederherstellung der zerstörten Bahn- und Telegraphenanlagen. Bild: Entladung von Eisenbahnschenen auf einem Bahnhof; Bearbeitung von Telegrafenmasten durch Nachrichtentruppen. 12. Pioniere machen sofort die zerstörten Straßen wieder gangbar. Bild: Pioniere bei der Wiederherstellung zerstörter Straßen; Artillerie und Infanterie ziehen durch eine Stadt. 13. Zwischentitel: In Bapaume fielen ungeheure Vorräte in unsere Hände. Bild: Soldaten plündern ein erobertes Nachschublager. 14. Zwischentitel: Die Engländer fanden keine Zeit, ihre Feldlager abzubrechen. Bild: eroberte britische Stellungen. 15. Zwischentitel: Englisches Geschütz: Bild: Soldaten besichtigen ein erbeutetes englisches Geschütz (8-inch-Haubitze).  16. Zwischentitel: Die Gefangenenzüge sind unabsehbar. Bild: englische Gefangenenzüge (lange Einstellung);  Tor mit englischen Gefangenen und deutschem Wachtposten; Kameraschwenks über Gruppe britischer Gefangener (nah). Quelle: Bundesarchiv


Im Rahmen des von der EU geförderten Projekts EFG1914 (2012 – 2014) wurden Filme aus der Zeit des und über den Ersten Weltkrieg aus über 20 europäischen Filmarchiven digitalisiert und kostenfrei über das Internet-Portal European Film Gateway zugänglich gemacht.

filmportal.de zeigt die Filme aus den deutschen Partnerarchiven Deutsches Filminstitut -DIF, Bundesarchiv – Filmarchiv und der Deutschen Kinemathek – Museum für Film und Fernsehen, sowie aus dem Rechtebestand der Friedrich-Wilhelm-Murnau- und der DEFA-Stiftung.

EFG1914 wurde vom Deutschen Filminstitut - DIF mit Unterstützung des Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie des Hessischen Ministeriums für Wissenschaft und Kunst koordiniert.

» Filme zum Ersten Weltkrieg auf filmportal.de

» Thema: "Das deutsche Kino und der Erste Weltkrieg"